Innoplexus Inc., eine Tochtergesellschaft der Innoplexus AG, Frankfurt, die die umfassendste, branchenvalidierte, KI-betriebene Arzneimittelentwicklungs-Plattform entwickelt hat, gab die Ernennung von Rita Kelley zur Senior Vice President Corporate Development and Marketing bekannt. Sie wird zudem als Managing Director USA tätig sein. Frau Kelley ist eine hochqualifizierte Biotech- und Pharma-Führungskraft mit mehr als 20 Jahren Führungserfahrung in den Bereichen Strategie, Vertrieb und Marketing.

"Wir freuen uns sehr, dass Rita sich entschieden hat, uns in dieser aufregenden Zeit in der Entwicklung unseres Unternehmens zu unterstützen", sagte Dr. Gunjan Bhardwaj, Gründer und CEO von Innoplexus. "Ritas umfangreiches Know-how wird für Innoplexus von entscheidender Bedeutung sein, da wir ein starkes kommerzielles Wachstum planen." Die Innoplexus Plattform stiftet Mehrwert für verschiedene Stakeholder wie Pharma, Biotechs, CROs, Forschungsorganisationen, Patienten, Regierungen und Investoren, indem ihr Einsatz Innovationen in Wissenschaft, klinischer Entwicklung und Kommerzialisierung vorantreibt.

Bevor sie zu Innoplexus kam, war Frau Kelley Vice President of Medical and Commercial Strategy bei BioNTech SE, wo sie beim Aufbau und dem signifikanten Ausbau der neuartigen mRNA-Immuntherapie-Pipeline bei Krebs und seltenen Krankheiten half.

"Ich freue mich sehr, dem Innoplexus-Team beizutreten. Innoplexus hat die Fähigkeit, einen Paradigmenwechsel in der Entdeckung und Entwicklung von Arzneimitteln voranzutreiben, was wiederum schneller in lebensverändernden Medikamenten für Patienten auf der ganzen Welt resultiert", so Frau Kelley.

Frau Kelley hatte weltweit leitende Positionen bei Pfizer, Novartis und Merck inne, wo sie unter anderem die globale Zulassung von Keytruda zur Behandlung von MSI-H-Krebsen, unabhängig von der Biologie, für 22 Indikationen verantwortete. Frau Kelley hat zudem weltweit fünf Produkte erfolgreich auf den Markt gebracht, die einen Umsatz von über 1 Mrd. USD erzielt haben. Insgesamt hat sie mehrfach bei der Markteinführung neuer Medikamente durch die Identifizierung neuer Wege über mehrere Indikationen hinweg eine deutliche Steigerung der Geschäftserlöse erzielt.

Über die Innoplexus AG

Die Innoplexus AG ist ein führender europäischer KI-Champion mit über 300 Mitarbeitern und 95+ Patentanmeldungen in den Bereichen künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen und Blockchain. Innoplexus wendet sein proprietäres Tech-Stack in allen Phasen der Wertschöpfungskette der Medikamenten-Entwicklung über intelligente Data as a Service und Continuous Analytics as a Service-Lösungen an. Innoplexus liefert Echtzeit-Einblicke aus Hunderten Terabytes an strukturierten und unstrukturierten privaten und öffentlichen Daten und hat damit weltweit den größten Research-Graph entwickelt. Damit werden Unternehmen unterstützt, kontinuierlich Entscheidungen zu treffen. Die Innoplexus AG wurde 2015 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Eschborn (Deutschland) sowie Büros in Pune (Indien) und Hoboken (USA).

www.innoplexus.com/de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Innoplexus AG
Frankfurter Strasse 63
65760 Eschborn
Telefon: +49 (6196) 7774285
http://www.innoplexus.com

Ansprechpartner:
Silke Otte
Marketing und PR
Telefon: +49 (6196) 7774285
E-Mail: silke.otte@innoplexus.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel