Die ConSense GmbH präsentiert erstmals ihr neuestes Dienstleistungsangebot, das Lighthouse Learning für flexibles Lernen mit Video-Tutorials. Anwendern von ConSense Softwareprodukten wird damit ein unabhängiges Selbststudium von unterschiedlichsten Themen ermöglicht.

Von ConSense Schulungen bis zu aktuellen QM-Themen

Das Themenspektrum von Lighthouse Learning ist breit gefächert. Es umfasst neben Basis- und Modulschulungen zu den verschiedenen ConSense Softwarelösungen auch aktuelle Themen rund um das Qualitätsmanagement und viele weitere Management-Bereiche, Tipps und Tricks für Arbeitsweisen mit ConSense Produkten und vieles mehr. Die Lerninhalte reichen von A wie „Allgemeine Nutzerführung“ bis Z wie „Zentrale Mitarbeiterverwaltung“. Sie werden durch aktuelle Themen ergänzt, wie z. B. die Umsetzung der DSGVO auf Basis eines Qualitätsmanagementsystems. Das Programm von Lighthouse Learning wird kontinuierlich erweitert, bestehende Lerninhalte regelmäßig ergänzt und aktualisiert.

Reduzierter Schulungsaufwand, flexible Zeiteinteilung

Mit dem neuen Dienstleistungsangebot der ConSense GmbH können Unternehmen und Organisationen ihren Schulungsaufwand reduzieren, denn mit dem örtlich und zeitlich unabhängigen Selbststudium ist keine aufwendige Organisation von Terminen mehr erforderlich. So lassen sich die Video-Tutorials unter anderem zur Einarbeitung neuer Mitarbeiter einsetzen. Anwender nutzen Lighthouse Learning direkt am Arbeitsplatz, im Hotel, zu Hause oder anderswo, ohne Terminbindung oder Abstimmung mit anderen Teilnehmern. Mit den Video-Tutorials wird auch das Lerntempo selbst bestimmt, z. B. durch Pausen oder Wiederholung bestimmter Inhalte.

Gratis-Video-Tutorial „Einführung in die DSGVO“

Zum Kennenlernen von Lighthouse Learning bietet die ConSense GmbH jetzt einen kostenlosen Einblick in das Video-Tutorial „Einführung in die DSGVO“, welches die Bedeutung des Datenschutzes, Hintergründe und Ziele erläutert. Infos unter https://www.consense-gmbh.de/consense/consense-akademie/lighthouse-learning.

Über die ConSense GmbH

Die ConSense GmbH ist einer der technologisch führenden Anbieter von Software für Qualitäts- und Integrierte Managementsysteme. Seit 2003 entwickelt die ConSense GmbH in Aachen skalierbare Lösungen für alle Unternehmensgrößen, dabei stehen die optimale Unterstützung der Organisationsabläufe und Benutzerfreundlichkeit im Mittelpunkt der Entwicklungsarbeit. Bei der technischen, organisatorischen und personellen Einführung von ConSense Softwarelösungen steht die ConSense GmbH mit modernen Strategien und Konzepten in allen Phasen beratend zur Seite – von der Einführung bis zum laufenden Betrieb. Mit weit mehr als 750 Kunden und Userzahlen im sechsstelligen Bereich finden die ConSense Softwareprodukte Anwendung in sämtlichen Branchen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ConSense GmbH
Kackertstraße 11
52072 Aachen
Telefon: +49 (241) 9909393-0
Telefax: +49 (241) 9909393-99
http://www.consense-gmbh.de

Ansprechpartner:
Isabel Ludwig
Public Relations
Telefon: +49 (4181) 92892-32
E-Mail: il@koehler-partner.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel