Nutanix (NASDAQ: NTNX), Spezialist für Enterprise Cloud Computing, hat Cyril VanAgt mit der Leitung des Channel-Vertriebs und der OEM-Partnerschaften in Europa, dem Nahen Osten und Afrika beauftragt. VanAgt wird sich um alle vertriebsrelevanten Beziehungen mit Resellern, Distributoren, regionalen Systemintegratoren und Technologiepartnern in der EMEA-Region kümmern. Außerdem wird er dafür sorgen, dass alle Voraussetzungen erfüllt sind, damit diese Partner die innovativen Technologien von Nutanix erfolgreich anwenden können. Insbesondere wird er für die Umsetzung der „Nutanix Channel Charter“ verantwortlich sein, einer strategischen Initiative zur Stärkung der Beziehungen zur Reseller-Community. Mit seiner Charta verfolgt Nutanix das Ziel, alle Partner erfolgreich zu machen – sowohl während der Vertriebsphase als auch in allen Stadien des Technologiezyklus ihrer Kunden. Damit sollen alle an diesen Prozessen Beteiligte in die Lage versetzt werden, im Wettbewerb in der Multicloud-Ära sowohl hinsichtlich Anforderungen als auch Fähigkeiten erfolgreich zu bestehen.

VanAgt kam im Oktober 2014 zu Nutanix, wo er seitdem für den Channel-Vertrieb in Südeuropa verantwortlich war. Innerhalb von vier Jahren baute er das Distributionsnetz und ein starkes Channel-Ökosystem in diesem Gebiet auf. Die von VanAgt eingeführten Strukturen sorgten für eine größere Reife und Autonomie der Nutanix-Vertriebspartner in Frankreich, Italien, der iberischen Halbinsel, der Schweiz sowie dem französischsprachigen Teil Afrikas. Damit wurde diese Region zu einem Modell für die Zusammenarbeit zwischen Nutanix und dem Channel. 2018 wurden VanAgts Verantwortlichkeiten um das Management der OEM- und Allianz-Partnerschaften erweitert.

Sammy Zoghlami, Senior Vice President of Sales für die EMEA-Region, kommentiert: „Ich freue mich, dass Cyril VanAgt unsere Channel- und OEM-Aktivitäten in der EMEA-Region leitet. Diese Beziehungen bedeuten für Nutanix und seine Lösungen entscheidende Marktzugänge, und Cyrils große Erfahrung bei Technologiepartnerschaften und -implementierungen wird dafür sorgen, dass diese Partner wiederum den größtmöglichen Nutzen aus unseren innovativen Produkten ziehen können.“

VanAgt kam nach einer 14-jährigen Karriere bei NetApp Frankreich zu Nutanix. Er studierte am französischen ISEN Institut Supérieur d’Electronique et du Numérique und besitzt einen Abschluss in Mikroelektronik, Informatik und Telekommunikationstechnik. Er besitzt außerdem einen Postgraduiertenabschluss von der Hochschule Télécom Paris in Bildverarbeitungs- und Fernsehsystemen.

Über Nutanix Inc

Nutanix ist ein führender Anbieter von Cloud-Software- und hyperkonvergenten Infrastrukturlösungen. Damit macht Nutanix Infrastrukturen unsichtbar und versetzt IT-Abteilungen in die Lage, sich auf Anwendungen und Services zu konzentrieren, die den Unternehmenserfolg voranbringen. Kunden weltweit nutzen die "Nutanix Enterprise Cloud OS"-Software für Applikationsmanagement und Mobility mit nur "einem Klick" sowohl in öffentlichen und privaten als auch verteilten Edge-Clouds. Dadurch können sie jedwede Applikation in jeder Größenordnung zu deutlich günstigeren Gesamtbetriebskosten betreiben. So können Organisationen je nach Bedarf in kurzer Zeit eine hoch performante IT-Umgebung bereitstellen und den Applikationsverantwortlichen eine Anwendererfahrung wie in der Cloud bieten. Weitere Informationen sind auf www.nutanix.de oder über Twitter unter [url=https://twitter.com/Nutanix]@Nutanix[/url] und [url=https://twitter.com/NutanixGermany]@NutanixGermany[/url] erhältlich.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Nutanix Inc
1740 Technology Drive, Suite 150
USA95110 San Jose, CA
Telefon: +1 (855) 688-2649
Telefax: +1 (408) 916-4039
http://www.nutanix.com

Ansprechpartner:
Jennifer Massaro
Director of Public Relations
Telefon: +1 (408) 309-6886
E-Mail: jennifer.massaro@nutanix.com
Marcus Ehrenwirth
phronesis PR GmbH
Telefon: +49 (821) 444-800
Fax: +49 (821) 44480-22
E-Mail: info@phronesis.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel