Zum 01. Oktober 2019 erweitert die COMM-TEC GmbH ihr Portfolio im Bereich Digital Signage mit den innovativen Digital Signage Lösungen von easescreen Digital Signage Solutions. Im Rahmen der neuen Vertriebspartnerschaft können Händler ihren Kunden damit europaweit eine attraktive Digital Signage Software mit hoher Flexibilität anbieten.

COMM-TEC und easescreen geben ihre neue europaweite Vertriebspartnerschaft bekannt. Damit stärkt COMM-TEC den Bereich Digital Signage und Media Solutions und erweitert das bestehende Produktportfolio gezielt um eine innovative Digital Signage Software. Mit easescreen lassen sich Werbebotschaften und Informationen an mehreren Standorten aufmerksamkeitsstark, präzise und effektiv kommunizieren. Der modulare Aufbau der Software ermöglicht größtmögliche Flexibilität und maßgeschneiderte Lösungen für alle Anforderungen und Budgets. easescreen bietet eine benutzerfreundliche Bedienung, einfache Ablaufplanung und komfortable Verteilung multimedialer Inhalte auf beliebig viele vernetzte Displays. easescreen ist branchenunabhängig und kommt im Einzelhandel, in der Industrie, im Transport-, Gesundheits- und Bildungswesen, im öffentlichen Bereich, in Museen sowie im Tourismus und der Gastronomie zum Einsatz.

„Wir freuen uns, mit easescreen unser Portfolio im Bereich Digital Signage sinnvoll zu erweitern und unsere Kunden mit einer erstklassigen und intuitiv zu bedienenden Digital Signage Software versorgen zu können. Gerade in unserem Kernmarkt DACH ist easescreen einer der wichtigsten Anbieter von CMS-Lösungen; wir freuen uns darauf, diese Markposition auch in den anderen Gebieten ausbauen zu können.“, sagt Steffen Herzer, Business Development Manager bei COMM-TEC.

"Unsere Allianz mit einem europaweit führenden Unternehmen wie COMM-TEC wird unsere Präsenz in Europa erheblich steigern. Wir haben jetzt die Möglichkeit, weitere Kunden und neue Märkte mit unserer Lösung zu erreichen. Wir freuen uns sehr darauf.", erklärt Stefan Pittl – Head of Sales international, easescreen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

COMM-TEC GmbH
Siemensstr. 14
73066 Uhingen
Telefon: +49 (7161) 3000-0
Telefax: +49 (7161) 3000-400
http://www.comm-tec.de

Ansprechpartner:
Thomas Hovemann
Marketing Koordinator
Telefon: +49 (7161) 3000-537
E-Mail: Thomas.Hovemann@COMM-TEC.DE
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel