In der Medizin schreitet die Digitalisierung rasant voran. Sie verändert etwa das Verhalten vieler Menschen, die in ihrem Alltag immer häufiger zu kleinen digitalen Unterstützern wie Wearables greifen, um ihre Gesundheit im Blick zu behalten. Dominanter Trend bei der Entwicklung neuer medizinischer Geräte ist neben der Digitalisierung auch die Miniaturisierung. Die Energieversorgung der Hightech-Geräte im Kleinstformat erfordert eine entsprechende Energieversorgung. Passend zu diesen hohen Ansprüchen präsentiert VARTA Microbattery auf der Compamed – dem führenden internationalen Marktplatz für die medizinische Zuliefererbranche – vom 18. bis 21. November 2019 in Düsseldorf am Stand A07 in Halle 8b erstmals die neue Zelle CP1240, den jüngsten Spross aus der CoinPower-Familie.

Auf dem Markt der Lithium-Ionen Zellen besitzt die CoinPower-Serie von VARTA Microbattery die höchste Energiedichte. Sie liegt um bis zu 30 Prozent höher als bei vergleichbaren Batterien auf dem Markt. Die neue CP1240 geht noch weiter und erreicht unter den 4 Millimeter flachen Zellen die höchste Kapazität. Das kompakte Kraftpaket hat einen Durchmesser von 12,1 Millimetern und eine Kapazität von 43 Milliamperestunden (mAh). Die Energiedichte der CP1240 beträgt 346 Wattstunden pro Liter.

Die CoinPower von VARTA Microbattery kommen bereits in zahlreichen medizinischen Anwendungen und Wearables zum Einsatz. Da Batterien die Performance und Nutzungsdauer einer Anwendung bestimmen, müssen wiederaufladbare Knopfzellen den steigenden Ansprüchen gerecht werden: Gefragt sind ein hoher Sicherheitsfaktor und zuverlässige Energieversorgung, die VARTA aufgrund verschiedenster Safety-Features perfekt erfüllt.

Ein Beispiel für das ständig breiter werdende Anwendungsspektrum ist das sogenannte Smart Baby Monitoring. Ein „smart band“ am Fuß des Babys überträgt dessen Herzschlagfrequenz, Hauttemperatur und Bewegungen auf das Handy der Eltern, die dadurch immer wissen, wie es ihrem Neugeborenen geht. Weitere Anwendungen im medizinischen Bereich sind Insulinpumpen, tragbare Injektoren und Glukose-Monitoringsysteme. Moderne und intelligente Sicherheitssysteme kümmern sich um einen selbstbestimmten Lebensalltag von Senioren. Diese Geräte beziehen ihre Energie zuverlässig aus den verschiedenen Zellen der CoinPower-Serie von VARTA Microbattery. Gleiches gilt für Wearables wie Smart Watch und Fitnesstracker, die den Blutdruck und die Herzfrequenz bei sportlicher Betätigung messen. Während wir mit ihnen Musik hören erfassen Earbuds Gesundheitsdaten wie die Herzfrequenz oder die Temperatur (Ohrthermometerfunktion) und synchronisieren diese mit dem Smartphone oder übertragen sie an einen Arzt.

Die Miniaturisierung und Digitalisierung bringt ein enormes Potenzial und viele Chancen, wie Philipp Miehlich, General Manager OEM bei VARTA Microbattery GmbH, betont: „Prognosen gehen davon aus, dass 2028 fast ein Drittel der Umsätze in der Gesundheitswirtschaft durch digitale Produkte erwirtschaftet wird. Immer häufiger kommen kleine und zugleich leistungsfähige Bauteile in immer kompakteren Geräten und Produkten zum Einsatz, für deren anspruchsvolle Energieversorgung wir mit unserer CoinPower-Serien bestens aufgestellt sind.“

Während der Compamed 2019 in Düsseldorf wird Johannes Durschang, Key Account Manager bei VARTA Microbattery, am 18. November 2019 um 14:30 Uhr einen Vortrag im COMPAMED Suppliers Forum mit dem Titel „Powerful Energy Solutions for Medical Applications“ halten. Andreas Warta, Key Account Manager bei VARTA Microbattery, spricht während der Medica am 18. November 2019 um 12:00 Uhr zu „Battery Requirements for Medical Applications“.

Alles Wissenswerte um die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der CoinPower-Serie zeigt ein von VARTA Microbattery produziertes Video, welches auf der Compamed zu sehen ist.

Über VARTA Microbattery/VARTA Storage

Die VARTA AG als Muttergesellschaft der Gruppe ist über ihre Tochtergesellschaften VARTA Microbattery GmbH und VARTA Storage GmbH in den Geschäftssegmenten Microbatteries und Power&Energy tätig. Die VARTA Microbattery GmbH ist heute bereits ein Innovationsführer im Bereich Mikrobatterien, einer der Marktführer bei Hörgerätebatterien und strebt die Marktführerschaft auch für Lithium-Ionen Batterien im Bereich Wearables insbesondere bei Hearables an. Die VARTA Storage GmbH fokussiert sich auf intelligente Energielösungen für maßgeschneiderte Batteriespeichersysteme für OEM-Kunden sowie auf das Design, die Systemintegration und die Montage von stationären Lithium-Ionen Energiespeichersystemen. Mit fünf Produktions- und Fertigungsstätten in Europa und Asien sowie Vertriebszentren in Asien, Europa und den USA sind die operativen Tochtergesellschaften der VARTA AG Gruppe derzeit in über 75 Ländern weltweit tätig.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

VARTA Microbattery/VARTA Storage
VARTA-Platz 1
73479 Ellwangen
Telefon: +49 (7961) 921-0
Telefax: +49 (7961) 921-553
http://www.varta-microbattery.com

Ansprechpartner:
Nicole Selle
Corporate Communications
Telefon: +49 (7961) 921-221
E-Mail: nicole.selle@varta-ag.com
Peter Steinchen
PR-Agentur Solar Consulting GmbH
Telefon: +49 (761) 380668-27
E-Mail: steinchen@solar-consulting.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel