Mit dem neuen höhenverstellbaren Monitorständer erweitert RK Rose+Krieger sein Produktprogramm „RK-Monitorhalter“ um einen robusten, ergonomischen Steharbeitsplatz für die Industrie. Arbeitsfläche und Monitorhalterung werden von einem stabilen Dreisäulensystem getragen und können bequem per Hand an die Größe des jeweiligen Nutzers angepasst werden.

Die drei eleganten, schlanken Säulen aus eloxiertem Aluminium stehen auf einem schwarzen, pulverbeschichteten Untergestell, das Platz für einen Industrie-PC und Zubehör bietet. Kabel werden geschickt im integrierten Kabelkanal der hinteren Säule geführt.

Die lichtgrau beschichtete Arbeitsfläche (0,3 m2), lässt sich dank Zugbandunterstützung leicht mit der Hand verstellen. Für eine sichere Arretierung sorgt ein federbelasteter Rastbolzen. Der Hub der Höhenverstellung beträgt 400 Millimeter. Auf diese Weise kann der Arbeitsplatz individuell auf die Körpergröße angepasst werden. Zusätzlich lässt sich der Monitor separat in der Höhe verstellen und garantiert damit eine optimale Arbeitsplatzergonomie.

In der Standardausführung bietet RK Rose+Krieger den Monitorständer mit Stellfüßen sowie einer vormontierten RK Monitorhalterung mit Drehflansch und runder Anschlussplatte an. Geliefert werden vormontierte Baugruppen, die sich schnell und einfach aufbauen lassen. Optional sind statt der Füße auch Lenkrollen für mehr Mobilität erhältlich. Zudem kann der Ständer mit allen lieferbaren RK Monitorhaltern kombiniert werden.

Über die RK Rose+Krieger GmbH

Gegründet 1972 ist die RK Rose+Krieger GmbH heute als Tochtergesellschaft der weltweit operierenden Phoenix Mecano AG ein Komplettanbieter mit einer Produktauswahl an Lineartechnik, Profil-Montagetechnik, Verbindungs- und Modultechnik, die am Markt einzigartig ist. Im Angebot sind Katalogprodukte ebenso wie Maßanfertigungen, Systemlösungen und Sonderentwicklungen. RK Rose+Krieger beschäftigt mehr als 550 Mitarbeiter weltweit, rund 230 davon am Stammsitz in Minden. Erfahren Sie mehr unter www.rk-rose-krieger.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

RK Rose+Krieger GmbH
Potsdamer Str.9
32423 Minden
Telefon: +49 (571) 9335-0
Telefax: +49 (571) 9335-119
http://www.rk-rose-krieger.com

Ansprechpartner:
Julia Wolff
Public Relations
Telefon: +49 (4181) 92892-36
E-Mail: jw@koehler-partner.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel