Aspera, der weltweit führende Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen für Software Asset Management (SAM) und Teil der USU-Gruppe, baut sein internationales SAP-Team weiter aus. Mit Myrja Schumacher gewinnt Aspera ab März 2020 eine sehr erfahrene SAP-Lizenzmanagement-Expertin hinzu.

In ihrer Funktion als Produktmanagerin verantwortet Myrja Schumacher zukünftig die strategisch-technische Ausrichtung der Aspera-SAM-Lösungen für SAP. Myrja Schumacher kommt vom Software-Asset-Management-Anbieter Snow. Dort war sie zuletzt Produkt Manager und -Owner für den Snow Optimizer for SAP® Software. Zuvor war sie bei Intelligent Licensing und HONICO Systems GmbH unter anderem für die Automatisierung und das Monitoring von Geschäftsprozessen für SAP und die Entwicklung eines Tools zur SAP-Lizenzoptimierung zuständig.

Olaf Diehl, Director Product Management & Marketing bei Aspera GmbH: „Mit der SAP-Erfahrung und der Expertise von Myrja Schumacher stärken wir nachhaltig unser Engagement im SAP-Software-Asset-Management-Markt. Der Ausbau des internationalen SAP-Teams ist ein wesentlicher Baustein unserer Wachstums- und Kundenzufriedenheitsstrategie. Wir freuen uns, mit Myrja Schumacher hier die optimale Ergänzung für das Team gefunden zu haben.“

Myrja Schumacher ergänzt: „Ich bin sehr stolz darauf, einem Unternehmen beizutreten, das sich so sehr dafür einsetzt, seinen Kunden einen deutlich erkennbaren Mehrwert und kontinuierliche Innovation und Expertise zu liefern. Mit dieser einzigartigen SAP-Expertise erhält der Markt eine Lösung, die neue Maßstäbe setzt und die Möglichkeiten des Software Asset Managements im SAP-Umfeld nachhaltig erweitert. Dies ist eine aufregende Zeit bei Aspera. Das Unternehmen ist einzigartig positioniert, um den wachsenden Bedarf an Transparenz und Verwaltung der gesamten Technologielandschaft zu erfüllen. Ich freue mich darauf, auf dieser Dynamik aufzubauen, um diesen Mehrwert auf viele weitere Organisationen auf der ganzen Welt auszudehnen.“

Über die Aspera GmbH

Aspera vereinfacht die Komplexität im Lizenzmanagement. Seit rund zwei Jahrzehnten unterstützen wir hunderte Organisationen sowie 15 der 30 größten DAX-Unternehmen dabei, die Kosten und Risiken ihrer IT-Landschaft zu bewerten. Die Lösungen im Software Asset Management umfassen alle wichtigen Hersteller, wie IBM, Microsoft, Oracle und SAP – für Desktops, Server, Cloud und mobile Anwendungen. Mit dem größten Inhouse-Expertenteam der Branche liefert Aspera Strategien für die Datenerhebung, einfache Systemintegration und einen kosteneffektiven Weg, Lizenzen zu kaufen, zu nutzen und zu optimieren.

Aspera ist Teil der im Prime Standard der Deutschen Börse notierten USU Software AG (ISIN DE 000A0BVU28). Weitere Informationen sind im Internet unter www.aspera.com verfügbar.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Aspera GmbH
Dennewartstraße 25-27
52068 Aachen
Telefon: +49 (241) 963-1220
Telefax: +49 (241) 963-1229
http://www.aspera.com

Ansprechpartner:
Christoph Rösseler
Head of Marketing
Telefon: +49 (241) 927870-3686
E-Mail: christoph.roesseler@aspera.com
Dr. Thomas Gerick
Corporate Communications
Telefon: +49 (7141) 4867-440
Fax: +49 (7141) 4867-909
E-Mail: thomas.gerick@aspera.com
Nadine Mörz
phronesis PR GmbH
Telefon: +49 (821) 444800
Fax: +49 (821) 4448022
E-Mail: info@phronesis.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel