Um der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV2 weiter vorzubeugen, hat sich das Klinikzentrum Bad Sulza dazu entschieden, alle stationären Rehabilitationsmaßnahmen ab Mittwoch, den 18. März 2020 bis auf weiteres auszusetzen. Die Reha-Klinik folgt mit diesen Vorsichtsmaßnahmen der Empfehlung der Deutschen Rentenversicherung (DRV).

Alle Patient*innen, die ihre Rehabilitations-Maßnahme vor diesem Datum begonnen haben, können diese bis zum geplanten Ende regulär durchführen. Außerdem werden auch weiterhin Patient*innen mit einer Anschlussheilbehandlungen (AHB) aufgenommen und im Klinikzentrum Bad Sulza versorgt.

Bereits Ende der vergangenen Woche hatte sich die Klinikleitung dazu entschlossen, alle Therapien für Patienten von extern – dazu zählen Rezeptpatienten, Nachsorgepatienten, Präventionsgruppen sowie Patienten aus der Seniorenresidenz Bella Vista und des Rehasportvereins – auszusetzen. Seit Dienstag, den 17. März dürfen Rehabilitand*innen außerdem keinen Besuch mehr empfangen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Toskanaworld GmbH
Rudolf-Gröschner-Straße 11
99518 Bad Sulza
Telefon: +49 (36461) 92000
Telefax: +49 (36461) 92029
http://www.toskanaworld.net

Ansprechpartner:
Klaus Lohmann
Kommunikationsmanager
Telefon: +49 36461 91046
E-Mail: lohmannk@toskanaworld.net
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel