Es gibt viele Neuigkeiten rund um Billy Andrews. Der amerikanische Sänger tritt unter dem Namen The Dark Tenor als Grenzgänger der Musikrichtungen Klassik, Pop und Rock auf. Mit über 200.000 verkauften Alben gehört er zu den erfolgreichsten Künstlern im Pop-meets-Klassik-Genre.

Am 17. April veröffentlicht The Dark Tenor seine EP-Trilogie, die sich den drei größten klassischen Komponisten der Welt widmet. Die erste Veröffentlichung „Ludwig – A Beethoven Story by Billy Andrews“ erscheint passend zum Beethovenjahr 2020 inklusive Musikvideo. Die EP ist ab sofort überall und auf www.thedarktenor.com vorbestellbar.

Die Veröffentlichung war ursprünglich für den 3. April geplant und wurde nun aufgrund des Corona-Krise verschoben.

Aufgrund der Corona-Krise entfallen leider folgende Konzerte der Acoustic HeartbeatTour 2020:

14.04.20 Leipzig | Peterskirche – Entfällt
15.04.20 Magdeburg | Johanniskirche – Entfällt
16.04.20 Erfurt |Thomaskirche – Entfällt
17.04.20 Berlin | Apostel-Paulus-Kirche – Entfällt
18.04.20 Hamburg | Kulturkirche Altona – Entfällt

Stattdessen wird es ein aufwendiges und einzigartiges Online-Konzert für die ausgefallenen Konzerte für die Fans geben. Das Datum steht, durch die nicht absehbaren Kontakteinschränkungen noch nicht fest. Weitere Infos folgen.

Auch auf der Karajan Music Tech Conference 2020 wird Billy als Keynote Speaker zu Gast sein. Aufgrund des Corona-Virus wird die Konferenz neue Wege gehen und in diesem Jahr in eine Online-Konferenz umwandeln.

„Es sind enorme neue Anforderungen, welche die aktuelle Zeit an uns alle stellt und jeder einzelne ist hier gefragt seinen Beitrag zu leisten, damit sich der Virus nicht ausbreitet. Ich freue mich daher sehr, dass die Karajan Tech Conference hier die Möglichkeiten der ONLINE Conference umsetzen wird und wir damit die Möglichkeit haben uns dennoch ONLINE auszutauschen.“ (Billy Andrews)

Die Karajan Music Tech Conference 2020 beschäftigt sich in diesem Jahr schwerpunktmäßig mit der Rolle des Menschen in unserer technologisierten Welt. Bei dem hochkarätig besetzten Symposium diskutieren Musik- und Kunstschaffende, sowie Wissenschafter und Digitalpioniere aus aller Welt über die Zukunft der Kreativität. Jeff Burton, Co-Founder des Videospiel-Giganten Electronic Arts konnte als einer der Keynote Speaker gewonnen werden. Salzburg präsentiert sich damit erneut – trotz der Corona-Krise und mithilfe modernster Technologie als Hotspot für Kultur- und Musikinnovation – ganz im Sinne Herbert von Karajans.

Alle Infos unter:
https://www.thedarktenor.com/
http://www.themroc.com/…
Karajan Music Tech: https://www.karajanmusictech.com/…

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Themroc PR & Promotion
Im Börn 8
27321 Thedinghausen
Telefon: +49 (4233) 79330-44
http://www.themroc.biz

Ansprechpartner:
Tina Anne Ziegler
Telefon: +49 (4521) 8451257
E-Mail: Ziegler@themroc.biz
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel