Frau Viviane Schmidt ist seit dem 30. März 2020 neue Projektmanage-rin im Generalsekretariat des Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau und in dieser Funktion An-sprechpartnerin für die Bereiche Kultur, Jugend und Tourismus. Sie wird damit die Nachfol-gerin von Frau Julia Wyssling, die nach vier Jahren im Eurodistrikt Ende Februar 2020 an die Universität in Besançon wechselte.

Frau Schmidt ist Deutsche und fließend zweisprachig. Nach einem deutschen Bachelor in Kommunikationswissenschaft und Französisch an der Universität Münster, absolvierte sie ein integriertes, deutsch-französisches Masterstudium in Medienkulturanalyse an den Uni-versitäten von Düsseldorf, Wien und Nantes. Ihre Expertise in der deutsch-französischen (Kultur)Arbeit vertiefte sie während ihrer verschiedenen Stationen am Centre Culturel Fran-co-Allemand in Nantes, am LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster, am Institut Français in Düsseldorf, sowie während ihrer Tätigkeit als Vertretung der Programmplanung bei Arte GEIE in Straßburg. Seit April 2018 war Frau Schmidt als Projektleiterin beim Trinati-onalen Eurodistrict Basel u.a. für das INTERREG-Projekt „Vis-à-Vis Huningue – Weil am Rhein“ verantwortlich und ist somit ein Profi der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit.

Im Generalsekretariat des Eurodistrikts Strasbourg-Ortenau wird Frau Schmidt für die tech-nische, sprachliche und finanzielle Begleitung und Nachverfolgung von Projekten in den ihr zugesprochenen Themen zuständig sein. Zudem obliegt ihr die Animation der entsprechen-den Netzwerke von Akteuren der Zivilgesellschaft, um in den Bereichen Kultur, Jugend und Tourismus die Entstehung neuer, relevanter Initiativen und Projekte für den Eurodistrikt vo-ranzutreiben.

Aufgrund der aktuellen Situation arbeitet das gesamte Team des Eurodistrikt-Generalsekretariats im Homeoffice, ist jedoch weiterhin per E-Mail an info@eurodistrict.eu erreichbar.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau
Fabrikstrasse 12
77694 Kehl
Telefon: +49 (7851) 899-750
http://www.eurodistrict.eu/de

Ansprechpartner:
Katrin Neuss
Pressekontakt
Telefon: +49 (7851) 89975-15
E-Mail: katrin.neuss@eurodistrict.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel