Mit Gero von der Wense gewinnt TRANSEARCH International einen Executive Search Berater, der seit dem 1. April 2020 das Frankfurter Team erweitert.

Gero von der Wense ist Client Partner und verfügt über einen industriellen Hintergrund. Er verfügt über 15 Jahre Berufserfahrung als CEO und Managing Director in Familienunternehmen und großen Unternehmen wie ITT und der DOVER Corporation mit. Sein Kompetenzschwerpunkt als Executive Search Berater ist die Allgemeine Industrie, die Prozessindustrie sowie Technische Produkte und Komponenten.

Herr von der Wense begann seine berufliche Laufbahn als Vorstandsassistent bei ABB. Er arbeitete mehrere Jahre als Team Leader für komplexe Vertriebsprojekte und hatte internationale Einsätze in Indonesien und China. Er war Gründer und Geschäftsführer eines Schweizer start ups für schlüsselfertige digitale Lösungen im Anlagenbau. Im Jahr 2001 schloss er sich einem familiengeführten Pumpenhersteller an und spielte eine Schlüsselrolle bei der Weiterentwicklung einer disruptiven Pumpentechnologie auf dem globalen Markt. Als langjähriger CEO leitete er den Verkauf des Unternehmens und wurde später Mitglied der Führungsteams von ITT und der Dovers Pump Solution Group.

Herr von der Wense ist Diplom-Kaufmann, Universitäten Heidelberg und Passau.

Seine Stärke sieht Gero von der Wense in seiner Branchenkompetenz: "Meine Schwerpunkte als Executive Search Berater liegen innerhalb der internationalen Industrie, Private Equity, Board Services und Leadership Consulting“.

Ulrich F. Ackermann, Geschäftsführender Gesellschafter von TRANSEARCH International Deutschland GmbH, erklärt: "Wir freuen uns, mit Gero von der Wense eine echte Verstärkung unserer Industriekompetenz zu verzeichnen. Ich bin sicher, dass wir unsere Klienten durch die Internationalität von TRANSEARCH an 60 Standorten weltweit noch besser bedienen können".

Über die TRANSEARCH International Deutschland GmbH

TRANSEARCH International ist eine der führenden Executive Search und Leadership Consulting Gesellschaften und in den wichtigsten Wirtschaftsmetropolen mit über 60 Büros in mehr als 40 Ländern aktiv. TRANSEARCH wurde 1982 gegründet und berät mittelständische Unternehmen und Konzerne bei der richtigen Besetzung ihrer Führungspositionen und Weiterentwicklung der Unternehmenskultur.

TRANSEARCH International Partner ltd. Ist ein in London (UK) registriertes Unternehmen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TRANSEARCH International Deutschland GmbH
Zettachring 2
70567 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 94542-0
Telefax: +49 (711) 9454199
http://www.transearch.de

Ansprechpartner:
Lena Jüngling
Assistentin
Telefon: +49 (711) 94542-100
Fax: +49 (711) 94542-199
E-Mail: Lena.Juengling@TRANSEARCH.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel