Böhse Onkelz und "Rambo", "Eiskönigin 2" und "Animal Crossing": Das Spektrum der deutschlandweit erfolgreichsten Unterhaltungsprodukte im ersten Quartal 2020 reicht von hart bis zart. Dies zeigt eine Sonderauswertung von GfK Entertainment für die Segmente Musik, Video und Games. Die Ergebnisse im Überblick:

Musik: Breiter Genre-Mix

Erfolgreichstes Album im Zeitraum Januar bis März 2020 war das schlicht "Böhse Onkelz" benannte neue Werk der Böhsen Onkelz. Das Rock-Quartett legte Anfang März nicht nur seine elfte Nummer-1-Platte, sondern auch den besten Album-Start seit fast einem Jahr hin. Die Plätze zwei und drei der Quartals-Charts sichern sich HipHopper Gzuz ("Gzuz") sowie Sängerin Sarah Connor ("Herz Kraft Werke"). Interpreten wie die K-Pop-Band BTS ("Map Of The Soul: 7", vier), Schlagermusiker Giovanni Zarrella ("La vita è bella", acht) oder Chansonnier Max Raabe ("MTV Unplugged", 13) sorgen für viel musikalische Abwechslung. Die umsatzstärksten Singles der ersten drei Monate steuern The Weeknd ("Blinding Lights") Tones And I ("Dance Monkey") und Apache 207 ("Roller") bei. Der Ludwigshafener Rapper bringt, ebenso wie Genre-Kollege Samra, ganze acht Songs in der Top 100 unter – so viele wie niemand sonst.

Video: "Rambo" räumt doppelt ab

Auf den heimischen Bildschirmen kehrt Hollywood-Haudrauf John Rambo für einen allerletzten Auftrag zurück, den er gewohnt actionreich erledigt. In den Video-Verkaufs-Hitlisten des ersten Quartals ballert sich der Vietnamkriegsveteran an die erste (Blu-ray) bzw. dritte Position (DVD). Der zweifache "Oscar"-Gewinner "Joker" sowie der zweite Teil der Horror-Neuverfilmung "ES: Kapitel 2" runden das Blu-ray-Podium ab. DVD-Fans setzen mit dem Animationsstreifen "Die Eiskönigin 2" (eins) und der Leinwand-Adaption "Downton Abbey – Der Film" (zwei) auf etwas leichtere Kost.

Games: Simulationsspiele beliebt

Obwohl erst Mitte März veröffentlicht, hat die kunterbunte Lebenssimulation "Animal Crossing: New Horizons" auf Anhieb so viele Fans gewonnen, dass sie nun die Spitze der Konsolenspiele-Auswertung erobert. Mit "Mario Kart 8 Deluxe" und "Luigi’s Mansion 3" folgen zwei weitere Nintendo-Titel auf dem Fuße. "Anno 1800", "Die Sims 4" und der "Landwirtschafts-Simulator 19" besetzen das PC Games-Podest.

Basis der Quartalsauswertung sind die Verkäufe der Wochen 1 – 13.2020.

Über die GfK Entertainment GmbH

GfK Entertainment ist Chartermittler und Datenlieferant in den Bereichen Musik, Games, Video und Buch. Das Unternehmen arbeitet eng mit den jeweiligen Branchenverbänden zusammen und führt in über 30 Ländern Marktforschung durch. GfK Entertainment ist Teil der GfK, eines der weltweit größten Marktforschungsunternehmen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GfK Entertainment GmbH
Lange Straße 75
76530 Baden-Baden
Telefon: +49 (7221) 279-0
Telefax: +49 (7221) 279-111
http://www.gfk-entertainment.com

Ansprechpartner:
Hans Schmucker
media control
Telefon: +49 (7221) 279-200
Fax: +49 (7221) 279-111
E-Mail: hans.schmucker@gfk.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel