Gut informiert, entscheidungs- und handlungsfähig bleiben und einen kühlen Kopf bewahren, ist für Unternehmer derzeit das Gebot der Stunde. Mit der Corona Krisenintervention startet die youCcom GmbH ab sofort ein deutschlandweites Programm, um Unternehmen zu beraten, wie sie die Gesundheit und Leistungsfähigkeit von Mitarbeiter erhalten, den Teamgeist stärken und den Betrieb für die Zukunft stärken können. Ein Leitfaden zum Belastungsmanagement mit Tipps, wie Unternehmen die Psyche ihrer Mitarbeiter schützen und ihre Motivation und Leistungsfähigkeit erhalten, steht kostenlos zum Download bereit.

„Unternehmer sind jetzt mehr denn je gefordert in zahlreichen, bisher selten betrachteten Themenkomplexen Entscheidungen mit Tragweite zu treffen und mit Krisen-Effekten umzugehen. Dies geschieht in einem risikoverstärkenden Umfeld und erfordert schnelles und entschlossenes Handeln“, weiß youCcom-Geschäftsführer Karsten Steffgen. Sein Team vereint rund 1.000 Jahre Expertise für Betriebliches Gesundheitsmanagement und bietet praxiserprobte Strategien im erfolgreichen Krisen-Management.

„Gern stehen wir Unternehmern als Sparringspartner auf Augenhöhe zur Verfügung. Denn die Situation ist außergewöhnlich und die richtigen Entscheidungen zu treffen, ist existenziell für die Unternehmen. Dabei unterstützen wir gern“, so Karsten Steffgen.

Mit dem selbstentwickelten Employee Assistance Program (EAP, auch externe Mitarbeiterberatung oder psychosoziale Beratung genannt) bietet youCcom eine ganzheitliche Akut-Beratung sowie Kurzzeit-Unterstützung für Führungskräfte und Mitarbeiter zu beruflichen, persönlichen und/oder gesundheitlichen Fragestellungen in herausfordernden Situationen.

Zudem sorgt das professionelle Hygiene- und Ausbruchsmanagement von youCcom-Partner Corporate Health Experts inklusive Beratung, Planung und Umsetzung im Akutfall oder präventiv dafür, dass Unternehmen auf eine Coronavirus-Infektion der Belegschaft gut vorbereitet sind. Dabei beraten Hygiene-Fachkräfte die Unternehmen bei oder ohne einen konkreten Verdachtsfall sowie zu allen weiteren Themen von Sauberkeit und Gesundheit im Betrieb.

Kostenloser Leitfaden: Belastungsmanagement in der Krise. Psyche schützen, Motivation und Leistungsfähigkeit gezielt erhalten!

Weitere Informationen unter www.youccom.de/eap-krisenintervention

Krisenintervention mit Zukunft – das Team

Schon vor der Corona-Pandemie hatte sich Experten zusammengefunden, die Unternehmen vor Krisen schützen und in Krisensituationen stärken und beraten. Darüber hinaus begleitet und coacht das Spezialistenteam bei gesundheitserhaltenden Maßnahmen, Betrieblichem Gesundheitsmanagement, Konfliktmanagement sowie verantwortungsvoller Kommunikation. www.youccom.de/orientierung-und-klarheit_krisenintervention-mit-zukunft

Über Corporate Health Experts
Die Hygiene-Fachkräfte von Corporate Health Experts aus Bayern bieten eine schnelle Beratung, Planung und Umsetzung für Unternehmen mit oder ohne konkreten Verdachtsfall sowie zu allen weiteren Themen von Sauberkeit und Gesundheit im Betrieb. www.corporate-health-experts.de

Über Goldmund Kommunikation
Die Berliner PR-Agentur Goldmund Kommunikation gibt Unternehmen Hilfestellung bei der verantwortungsvollen Information ihrer wichtigsten Bezugsgruppen und Kontakte. www.goldmund-kommunikation.de

Über die youCcom GmbH

Die youCcom GmbH mit Hauptsitz in Essen ist ein Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen mit Kernkompetenzen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM), Konfliktmanagement und Potenzialmanagement. Darüber hinaus ist youCcom führender Anbieter für die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung (GBpsych) am Arbeitsplatz. www.youCcom.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

youCcom GmbH
Grugaplatz 2-4
45131 Essen
Telefon: +49 (201) 565711-44
Telefax: +49 (201) 565710-01
http://youccom.de/

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel