Die durch COVID-19 verursachten Einschränkungen des öffentlichen Lebens betreffen natürlich auch den aed. Mit großem Bedauern haben wir deshalb die für das erste Halbjahr 2020 geplanten Veranstaltungen absagen müssen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis für diesen Schritt.

Wir hoffen, dass wir unsere Aktivitäten nach der Sommerpause wiederaufnehmen können – selbstverständlich werden wir Sie dann auch sehr gern wieder zu den Veranstaltungen einladen. Auf diesem Wege möchten wir Sie nochmals auf die 3D Pioneers Challenge hinweisen, die in Kooperation mit dem aed Stuttgart stattfindet – die Einreichung ist noch bis zum 15. Mai 2020 möglich.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

aed Verein zur Förderung von Architektur, Engineering und Design in Stuttgart e.V.
Lautenschlagerstraße 23a
70173 Stuttgart
Telefon: +49 (160) 8894377
http://www.aed-stuttgart.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel