Aufgrund der derzeitigen Entwicklung und anhaltenden Lage durch die Coronavirus-Pandemie hat das Freizeitzentrum Xanten die Verschiebung seines 22. Oktoberfestes beschlossen. Es hätte vom 1. bis zum 25. Oktober 2020 stattfinden sollen.

„Es ist eine Ausnahmesituation, in der wir uns derzeit alle befinden. Die Entscheidung zur Verschiebung ist sehr schmerzlich, weil damit gerade in dieser schwierigen Zeit ein weiteres Stück Lebensfreude für die Menschen zurückstehen muss,“ so der Veranstalter, Wiesn-Wirt und Leiter des Freizeitzentrums Xanten, Wilfried Meyer, „Aber die Gesundheit aller Gäste hat oberste Priorität.“

Bei aller Traurigkeit über die Entscheidung dürfe man deshalb nicht aus den Augen lassen, dass damit ein großer Beitrag zur aktiven Bekämpfung der Coronavirus-Ausbreitung vor Ort geleistet werden könne. Zudem werde die Veranstaltung in jedem Fall nachgeholt, bereits gebuchte Tickets behalten daher ihre Gültigkeit für den entsprechenden Nachholtermin.

Gerade für die treuen Gäste dieses Event-Highlights in Xanten tue ihm die Verschiebung sehr leid, so Meyer weiter. Er hoffe, dass sie Verständnis für die Situation und Entscheidung aufbringen und dem Oktoberfest Xanten auch im Jahr 2021 treu bleiben. „Wir hoffen natürlich alle sehr, dass wir unser schönes Kult-Highlight am Niederrhein dann gebührend nachholen können“.

Aufgeschoben heißt somit nicht aufgehoben: Das 22. Oktoberfest Xanten wird im Zeitraum des Jahres 2021 nachgeholt, – die Abendveranstaltungen im Einzelnen wie folgt:

Do., 01.10.2020 findet neu statt am Do., 30.09.2021,
Fr., 02.10.2020 findet neu statt am Fr., 01.10.2021,
Sa., 03.10.2020 findet neu statt am Sa., 02.10.2021,
Fr., 09.10.2020 findet neu statt am Fr., 08.10.2021,
Sa., 10.10.2020 findet neu statt am Sa., 09.10.2021,
Fr., 16.10.2020 findet neu statt am Fr., 15.10.2021,
Sa., 17.10.2020 findet neu statt am Sa., 16.10.2021,
Fr., 23.10.2020 findet neu statt am Fr., 22.10.2021 und
Sa., 24.10.2020 findet neu statt am Sa., 23.10.2021.

Alle für die genannten Tage gebuchten Tickets behalten ihre Gültigkeit für den entsprechenden neuen Termin. Bei Fragen hierzu steht das Oktoberfest Xanten-Team auf der Internetseite: www.oktoberfest-xanten.de sowie per E-Mail oder facebook-Nachricht zur Verfügung.

Auch die Sonntagsveranstaltungen des Oktoberfestes Xanten 2020 sollen im nächsten Jahr entsprechend nachgeholt werden. Alle Angaben entsprechen dem Planungsstand: 21.04.2020.

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Freizeitzentrum Xanten GmbH
Karthaus 2
46509 Xanten
Telefon: +49 (2801) 772296
Telefax: +49 (2801) 772300
http://www.f-z-x.de

Ansprechpartner:
Andreas Franken
Marketing
Telefon: +49 (2801) 772296
Fax: +49 (2801) 772300
E-Mail: Andreas.Franken@f-z-x.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel