Das Corona-Virus SARS-CoV-2 und die dadurch bedingte aktuelle Situation stellen das gesamte öffentliche Leben und somit auch die Ticketsprinter GmbH sowie viele ihrer Veranstaltungs- und Freizeitpartner vor große Herausforderungen.

Das ursprüngliche Konzept der kostenlosen Online-Plattform „mitarbeiteraktionen.de" ist die Promotion von regionalen und deutschlandweiten Kultur- und Freizeitangeboten. So bietet Ticketsprinter die Möglichkeit, z.B. Tickets für Events, Konzerte, Fußballspiele und Freizeitangebote aller Art jederzeit für Mitarbeiter lokaler Unternehmen rabattiert verfügbar zu machen.

Im März wurden nun Veranstaltungen und Freizeitmöglichkeiten bis auf Weiteres abgesagt oder verschoben und somit musste eine schnelle Lösung her, um den Nutzern der Mitarbeiteraktionen- Plattformen weiterhin einen Mehrwert bieten zu können.

Um also den Unternehmen, den Mitarbeitern und deren Familien dabei zu helfen, die Zeit zu Hause momentan so spannend und unterhaltsam wie möglich zu gestalten, hat das Ticketsprinter-Team es sich zur Aufgabe gemacht, mit Anbietern aus den Lifestyle-, Online-Shopping und Workshop-Bereichen zusammen zu arbeiten. So werden den Nutzern nun auch exklusiv vergünstigte Online-Kurse, DIY-Sets, Home Entertainment- und Shopping-Rabattaktionen, Tutorials und Workshops, digitale Video-on-Demand- Angebote und vieles mehr angeboten. Auf diese Weise können sich die Nutzer das kulturelle Leben direkt in ihre Wohnzimmer holen.

Weiterhin wird natürlich sehr viel Wert darauf gelegt, regionale und kleinere Anbieter zu unterstützen. So arbeitet Ticketsprinter mit Unternehmen wie Luicella’s Ice Cream, Fidu Brands und Ruhr Escape zusammen und stellt den Mitarbeiteraktionen-Nutzern so neue, coole Rabattangebote zur Verfügung. Luicella’s Ice Cream möchte beispielsweise die Eiswelt spannender machen und bietet ein Eisliebhaber Starter-Paket für zu Hause an, mit dem man alles bekommt, um leckeres Eis in der eigenen Küche selbst zu machen. Fidu Brands bietet klassische Streetwear im erfrischenden Look an und RuhrEscape bringt mit der kreativen Neuerf indung „Escape@Home“ das reale Escape Room-Feeling in die eigenen vier Wände. So kann man zusammen mit seinen Freunden und Familie via Videochat und von verschiedenen Standorten aus Rätsel lösen. Auch als einzigartige Team Building-Maßnahme im Home Office erfreut sich Escape@Home mittlerweile großer Beliebtheit. Darüber hinaus werden 10% der Einnahmen an den Corona-Nothilfefonds des Deutschen Roten Kreuzes gespendet.

Ticketsprinter ist also weiterhin für seine Nutzer da und wird auch weiterhin einen Mehrwert für die Unternehmen und deren Mitarbeiter bieten. Wer Mitarbeiteraktionen noch nicht kennt und noch auf der Suche nach Benefts für seine Kolleginnen und Kollegen ist, kann gerne unter www.mitarbeiteraktionen.de/… einen unverbindlichen Testzugang anfordern und mehr über den kostenlosen Service erfahren.

Über die Ticketsprinter GmbH

Die Ticketsprinter GmbH ist der Ansprechpartner für Veranstalter im Bereich der Promotion von Mitarbeiterangeboten. Durch die gute Zusammenarbeit und die beständige Intensivierung der Bemühungen, gelang es dem Unternehmen namhafte Veranstalter und bekannte Events für die angebotenen Leistungen zu gewinnen. Das Ziel von Ticketsprinter ist es, einerseits Unternehmen bei der Motivation der Angestellten zu unterstützen sowie andererseits Veranstaltern einen alternativen Vertriebsweg zu bieten und somit das Interesse an Kultur- und Freizeitangeboten zu steigern.
Die Ticketsprinter GmbH wurde 2009 von Sandro Henseling gegründet und hat ihren Firmensitz in Frankfurt am Main.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ticketsprinter GmbH
Jakob-Latscha-Straße 3
60314 Frankfurt am Main
Telefon: 06915322530
http://www.ticketsprinter.de

Ansprechpartner:
Vanessa Schlee
Telefon: +49 (69) 153225-308
E-Mail: vanessa.schlee@ticketsprinter.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel