Per 1. November 2020 übernimmt Walter Jung die Leitung des Personaldepartements von Hotelplan Group. Er löst damit Lukas Zurkinden, Director Human Resources & Facilities Hotelplan Group, in seiner Position ab.

Ab 1. November 2020 wird das Departement Human Resources & Facilities bei Hotelplan Group neu von Walter Jung geführt. Der 51-jährige gelernte Kaufmann arbeitete während der letzten sieben Jahre als Leiter Talent Management & Recruiting für die Genossenschaft Migros Zürich. Davor war er unter anderem in einer auf Human Capital Management spezialisierten Unternehmensberatung sowie als Projektleiter Führungs-/Entlöhnungssysteme beim Migros-Genossenschafts-Bund tätig. Walter Jung hält Mastertitel in HR Leadership sowie Organisational Consultancy. In seiner Position wird Walter Jung Mitglied der Geschäftsleitung von Hotelplan Suisse und wird somit direkt an Daniel Bühlmann, COO Hotelplan Suisse, rapportieren. "Mit Walter Jung konnten wir einen ausgewiesenen Fachmann für diese Position gewinnen. Wir freuen uns, ihn bei Hotelplan Group begrüssen zu dürfen und wünschen ihm bereits jetzt viel Freude und Erfolg in seiner neuen Aufgabe", sagt Thomas Stirnimann, CEO Hotelplan Group.

Der bisherige Stelleninhaber Lukas Zurkinden wird nach der Einarbeitung seines Nachfolgers per 1. Januar 2021 vorübergehend die Leitung des HR-Bereichs Retail übernehmen, um nach der Neubesetzung dieser Funktion das Unternehmen im Verlauf des kommenden Jahres auf eigenen Wunsch zu verlassen. Er ersetzt damit interimistisch Rita Braunschweiger, die als damalige Leiterin HR Travelhouse im Jahr 2008 zu Hotelplan Suisse gestossen ist und nun per 1. Januar 2021 in Pension gehen wird. Nebst den Filialen umfasst jener HR-Bereich die Einheiten Tourisme pour Tous sowie bta first Travel.

"Im Namen der gesamten Konzernleitung bedanke ich mich bereits heute bei Lukas Zurkinden für sein grosses Engagement während der letzten 18 Jahre. Er verantwortete unter anderem die Erarbeitung des Gesamtarbeitsvertrages Travel von Hotelplan Group oder führte die Pensionskassen von Travelhouse und Hotelplan zusammen. Ebenso bedanken wir uns bereits jetzt bei Rita Braunschweiger für all die Arbeit, die sie während der letzten Jahre für uns geleistet hat. Wir wünschen ihr für ihre Zukunft von Herzen alles Gute", so Thomas Stirnimann.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hotelplan Management AG
Sägereistrasse 20
CH8152 Glattbrugg
Telefon: +41 (43) 2118111
Telefax: +41 (43) 2118181
http://www.hotelplan.ch

Ansprechpartner:
Bianca Gähweiler
Head of Corporate Communications
Telefon: +41 (43) 21185-16
E-Mail: bianca.gaehweiler@hotelplan.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel