Die Welt ist seit Wochen nicht mehr im Gleichgewicht. Nicht nur die Wirtschaft ist davon stark betroffen, sondern jeder einzelne Mensch und seine persönliche Freiheit. Der Hamburger Werbefilmregisseur Niels Thomsen und Creative Producer Anastasia

Konovalova haben zusammen mit Alexander Breker und Tristan Ladwein von der Hamburger Kreativproduktion BUZZ’N’FURY eine Social-Plattform geschaffen, die die Menschen näher zusammen bringen will und Momente der Schönheit einfangen soll: SHOW BEAUTY TO THE WORLD. Mit den Hashtags #showbeautytotheworld und #sbttw 

Die Philosophie dahinter: Die Menschen dazu aufrufen, Dinge im Netz zu teilen, die sie an unserer Welt lieben. Somit sollen Gespräche entzündet werden, über eine Welt in der wir alle gerne leben möchten. Das Ergebnis des Experiments wird in einem Film zu sehen sein, der aus den Beiträgen zusammengeschnitten wird. In einer vollkommen positiven Art und Weise. Mit dem Appell: Lasst uns der Welt die Schönheit zeigen! Und damit ist eben nicht nur klassische visuelle Schönheit gemeint. Es geht um schöne Momente. Um Sinneswahrnehmung, um Hilfsbereitschaft, um Gemeinsamkeiten – schließlich beschäftigt  momentan eine Vielzahl an Menschen das gleiche Thema. Es verbindet weltumspannend. Und wenn es nur einige Menschen auf dieser Welt schaffen, sich gegenseitig zu motivieren und zu unterstützen – dann ist uns allen viel geholfen.

Alle, die dieses Projekt unterstützen möchten, benutzen die beiden Hashtags #showbeautytotheworld und #sbttw und teilen Videos oder andere Botschaften im Netz.

Los geht’s ab Mittwoch, den 15. April. Von da an lassen sich Videos auf die Plattform  www.showbeautytothe.world und Instagram hochladen. Einsendeschluss der Beiträge ist Ende Mai. Das Teilen der Botschaft geht danach natürlich weiter. Schließlich geht es nicht nur um Filme, sondern um eine wichtige Botschaft für die Welt. 

Idee | Kreative: Anastasia Konovalova und Niels Thomsen
Creative Direction | Website: Alexander Breker, Tristan Ladwein, Florian Müller (BUZZ’N’FURY)

Mit dieser Pressemitteilung erhalten Sie auch druckfähige Screenshots der Kampagne, sowie einen animierten Kampagnenfilm.

BUZZ’N’FURY ist eine Kreativproduktion und die richtige Anlaufstelle für kreativen und modern gedachten Content. Sie sind vom ersten Gespräch bis zum Schluss-Bier – immer mit Herz und Hirn bei der Sache. Film, Fotografie und Musik ist das Brain, agiles Arbeiten, flexible Umsetzung und neu gedachte Lösungen ihre Expertise.  BUZZ’N’FURY ist so viel mehr, als nur ein Zusammenschluss aus Menschen, die an guten Geschichten zündeln. Es ist die Haltung, mit der sie arbeiten. 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ERNSTING Public Relations
Hamburg

http://ernstingpr.tumblr.com/

Ansprechpartner:
Maike Ernsting
E-Mail: maike.ernsting@ernstingpr.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel