.
  • Neuer Unternehmensauftritt ab sofort unter www.leitmotif.vision
  • LEITMOTIF gewinnt Cerascreen und Automobilclub von Deutschland e. V. (AvD) als Neukunden
  • Kurt Hofbauer steigt als Director bei LEITMOTIF ein

Die LEITMOTIF, Consulting-Unit der SPORT1 MEDIEN Gruppe, führt ihren neuen Unternehmensauftritt ein: Das neue Logo und der Relaunch der Website www.leitmotif.vision stehen für das Agenturprofil als Anbieter von strategisch fundierten, integrierten und pragmatischen Kommunikationslösungen für Unternehmen und Marken.

Zentrales Agenturthema in der Beratung ist der „Content Connectivity“-Ansatz: Die LEITMOTIF bietet ihren Kunden die kompletten Kompetenzen eines Medienhauses – Strategie, Konzeption und Kreation, Produktion und Redaktion sowie Distribution und Media – aus einer Hand, um Zielgruppe und Botschaft über die verschiedenen Kanäle so effizient wie möglich zu verknüpfen. „Content Connectivity“ steht dabei auch für die Verbindung klassischer und digitaler Plattformen, Paid- und Owned-Kanälen sowie spezifischer Markeninhalte und Zielgruppen-Insights miteinander.

Als Tochterunternehmen der Sport1 Medien AG und über deren Mutterkonzern Highlight Communications AG, zu dem unter anderem auch Constantin Film und Constantin Entertainment gehören, stehen der LEITMOTIF Partner mit langjährigem und anerkanntem Knowhow im Kreations- und Produktionsbereich zur Verfügung. Über die Konzernunternehmen im Sport-, Medien- und Event-Bereich verfügt LEITMOTIF auch über direkte Zugänge zum Beispiel zu Rechteinhabern, Verbänden und weiteren Institutionen, Medienhäusern, Redaktionen sowie Multiplikatoren und Influencern.

Matthias Reichert, Geschäftsführer der LEITMOTIF Creators GmbH, über die strategische Ausrichtung auf „Content Connectivity“: „Am Ende geht es immer darum, wie die Botschaft den Konsumenten oder der Konsument die Botschaft erreicht – mit dem Ziel Mehrwert zu generieren. Genau das ist unser Ansatz: Wir bieten unseren Partnern konkreten Mehrwert durch die Vernetzung der verschiedenen Gewerke – alles aus einer Hand, effizient, lösungsorientiert und leistungsbasiert. Das ist unser Versprechen!“

Ausbau Aktivitäten und Kundenportfolio

Mit der Cerascreen GmbH hat LEITMOTIF einen hochkarätigen Neukunden gewonnen: cerascreen® ist ein führender Anbieter auf dem Gebiet Gesundheits-Diagnostik, -Beratung und -Versorgung für zuhause. Zum Produktportfolio des Unternehmens gehört unter anderem ein Coronavirus PCR Selbsttest. Im Rahmen einer ganzheitlichen Beratungsfunktion unterstützt LEITMOTIF den Kunden cerascreen® in den Bereichen Marke, Media, Produktion und Sales. Im Bereich Media umfasst dies zum Beispiel die redaktionelle Integration in das Gesundheitsmagazin „Life goes on“ auf Welt der Wunder TV und die Entwicklung der künftigen Mediastrategie und im Sales die Entwicklung eines Tele-Sales-Ansatzes in Kooperation mit dem Teleshopping-Sender CHANNEL21 als absatzfördernde Maßnahme.

Olaf R. Schneider, Gründer und Geschäftsführer der Cerascreen GmbH: „Unser Ziel ist es, die Konsumenten für die Branche der medizinischen Selbsttests zu sensibilisieren – die zum Beispiel auch unseren Coronavirus PCR Test beinhaltet – und die Markenbekanntheit von Cerascreen durch gezielte mediale Aktivierungen langfristig zu erhöhen. Auf diesem Weg kann uns LEITMOTIF als Agentur dank ihres umfassenden ‚Content Connectivity‘-Ansatzes hervorragend unterstützen.“

Auch der Automobilclub von Deutschland e. V. (AvD) vertraut auf die Kompetenz der LEITMOTIF. Die Agentur unterstützt den AvD bei der Planung und Umsetzung von innovativen Konzepten zur Mitgliedergewinnung. Durch das Sponsoring des Autoformats „Mein neuer Alter“ auf RTL II positioniert LEITMOTIF den AvD im ersten Schritt von Juni bis August in einem inhaltlich passenden Umfeld als Presenter.

„LEITMOTIF ist für uns ein idealer Partner, wenn es darum geht, neue und innovative Kommunikations- und Werbestrategien zu entwickeln. Wir schätzen dabei besonders das tiefgreifende Marktverständnis und die stets zielgerichtete, unkomplizierte Vorgehensweise der LEITMOTIF“, erklärt Benedikt Preussner, Leiter Marketing des Automobilclub von Deutschland, und ergänzt: „Wenn bei ‚Mein neuer Alter‘ ein Gebrauchtwagen gesucht wird, spüren die Zuschauer, dass Autos nicht nur für Technik stehen. Auch Leidenschaft und Spaß sind ganz zentrale Bestandteile von Automobilität. So sehen wir das auch und deshalb fühlen wir uns hier gut aufgehoben.“

„Cerascreen ist ein schnell wachsendes Start-up mit innovativen Produkten, wie zum Beispiel einem Corona-Selbsttest. Der AvD ist der traditionsreichste Automobilclub in Deutschland. Für uns ist es eine sehr spannende Aufgabe, Cerascreen in der Markenkommunikation und den AvD in der Mitgliedergewinnung auf ihren erfolgreichen Wegen zu begleiten“, so Matthias Reichert über die Neukunden der LEITMOTIF.

Erweiterung Agentur-Team

Im April ist Kurt Hofbauer als Director bei der LEITMOTIF eingestiegen. In dieser Funktion verantwortet er die interne Vernetzung innerhalb des SPORT1 MEDIEN Konzerns und die inhaltliche Weiterentwicklung der Agentur. Als Director Commercial Products bei SPORT1 Business (bis Dezember 2019 Sport1 Media GmbH) war er zuvor verantwortlich für die Entwicklung innovativer Media- und Kommunikationsprodukte und den Ausbau des Produktangebots.

„Kurt Hofbauer bringt langjährige Media-, Produkt- und Kundenerfahrung mit. Dank seines Knowhows wird er beim weiteren Ausbau unserer Aktivitäten wichtige Impulse setzen“, sagt Matthias Reichert. „Ich freue mich, dass wir Kurt für unser LEITMOTIF Team und diese spannende Aufgabe gewinnen konnten.“

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

LEITMOTIF Creators GmbH
Münchener Straße 101
85737 Ismaning
Telefon: +49 (89) 9963344-00
Telefax: +49 (89) 9963344-99
http://leitmotif.vision

Ansprechpartner:
Michael Röhrig
Leiter Kommunikation
Telefon: +49 (89) 96066-1210
E-Mail: michael.roehrig@sport1.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel