Boston Server & Storage Solution GmbH aus Feldkirchen bei München wird Prime Computer in seine Produktpalette aufnehmen und die innovativen IT-Hardwarelösungen des Schweizer Herstellers in Deutschland und Österreich vertreiben. Bereits heute zählt Prime Computer eine Vielzahl von Kunden aus Deutschland.

«Prime Computer ist entschlossen, seine Präsenz auf dem deutschen und österreichischen Markt und den Status der Marke Prime Computer als führender Schweizer Hersteller von energiesparenden, passiv gekühlten Mini-PCs und Servern weiter auszubauen, inklusive unseres ganz neuen PrimeMini IoT», sagt Bianca Brinker, die als Chief Sales Officer die Prime Computer AG weltweit vertritt. «Mit der Boston Server & Storage Solutions GmbH (Boston Deutschland) als starkem Vertriebspartner sind wir zuversichtlich, dieses Ziel zu erreichen. Die Boston ist einer der führenden Distributoren und Hersteller für innovative Hochleistungsserver und -speicher Lösungen, welche nach individuellen Bedürfnissen für deren Partner gefertigt werden und legt großen Wert auf Partnerunterstützung und deren Schulung. Die Boston konzentriert sich auf ein lösungsorientiertes Produktportfolio und bietet zudem ein umfangreiches Spektrum an Services an, welche perfekt aufeinander abgestimmt sind. Die zukunftsweisende Ausrichtung macht Boston zu einem echten Value-Added Distributor für Prime Computer und zu einem Partner für unser Wertespektrum im Zusammenspiel von Technik, Umwelt und den daraus resultierenden Auswirkungen auf die Gesellschaft. Das prägt unser Handeln und unseren Fußabdruck, den wir mit nachhaltigen Lösungen für den IT-Markt mit Zuversicht minimieren wollen», so Bianca Brinker.

Georg Klauser, Managing Director von Boston Server & Storage Solutions GmbH, ergänzt: «Mit Prime Computer haben wir einen besonderen Partner an unserer Seite, dessen Lösungen unseren Marktpräsenz unterstreichen und als ein weiterer Baustein unser Produkt- und Lösungsportfolio perfekt erweitert. Wir freuen uns sehr, unsere innovativen Technologien mit denen von Prime Computer zu kombinieren und damit für unsere Kunden noch effizientere, passgenauere Lösungen mit Schweizer Qualitätsstandard anbieten zu können. Zudem können wir unser Portfolio im Healthcare Segment erweitern sowie neue Märkte im Bereich VDI (Virtual Desktop Infrastructure), Digital Signage oder auch Vehicle Computing in Verbindung mit IoT, Analytics und Daten Management gestalten.»

Über die Boston Server & Storage Solutions GmbH

Seit 1992 unterstützt die international agierende BOSTON-Gruppe als renommierter Hersteller und Lösungsanbieter von Server- und Storage-Systemen, hochperformanten Workstations bis hin zu kompletten Cloud-Computing-Lösungen den Erfolg seiner Geschäftspartner. Als wichtigster Partner und Solution Factory von Supermicro® bietet das Unternehmen maßgefertigte Lösungen mit bis zu einem Jahr Technologievorsprung. Die Schwerpunkte der mehrfach ausgezeichneten Produktpalette sind Server, Storage-Systeme, GPU-Lösungen (Graphics Processing Units) und HPC (High Performance Computing). Die Dienstleistungen umfassen Installations- und Vorortservice, Schulungen, Support, individuelle Beratung, Zertifizierungen, Projektpartnerschaften, Marketing- und PR-Unterstützung sowie Finanzierungsdienstleistungen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Boston Server & Storage Solutions GmbH
Kapellenstr. 11
85622 Feldkirchen
Telefon: +49 (89) 9090199-53
Telefax: +49 (89) 9090199-59
http://www.boston-itsolutions.de

Ansprechpartner:
Andreas Schlemmer
Head of Product Marketing
Telefon: +49 (89) 9090199-501
E-Mail: andreas.schlemmer@boston-it.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel