Besonders für die ältere Generation ist der Kontakt zu Fami-lie, Freunden und Co. durch das Coronavirus eingeschränkt worden. Mit einer besonderen Aktion wurde deshalb vielen Mülheimer Seniorinnen und Senioren eine Freude gemacht: Im Rahmen der Konzertreihe „Musik vor Ort” ging es für die Musikgruppe „Das Duo” am Dienstag, 11. August, in das Seni-orenstift Franziskushaus und das Seniorenstift St. Christo-phorus. Vergangenen Dienstag, 25. August, begrüßten auch die Evangelischen Wohnstifte in Raadt und im Dichterviertel die sympathischen Musiker – weitere Konzerte sind in Pla-nung. Die von der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST) organisierte Aktion wurde möglich gemacht durch die MülheimPartner.

„Rote Lippen soll man küssen, denn zum Küssen sind sie da!” mit diesen und weiteren bekannten Liedzeilen von Cliff Richard, Udo Jürgens und Co. lud „Das Duo” – bestehend aus Gitarre, Kontrabass und Gesang – in die Gärten der Senioren-heime ein. Kombiniert mit einer ganzen Menge Charme und Freude bescherten sie zahlreichen Mülheimer Seniorinnen und Senioren einen unterhaltsamen Nachmittag.

Die Best Ager fanden auf ganz unterschiedliche Weise Gefal-len an der musikalischen Darbietung: trommelnd, mitsingend, schunkelnd oder einfach still genießend. Der ein oder andere stand sogar auf und zeigte tänzerisches Talent.

Die engagierten Pflegekräfte hatten die Anwohnerinnen und Anwohner vor Konzertbeginn in die Gärten gebracht, damit diese die Show live mitverfolgen konnten – einige konnten die Musik auch auf ihren Balkonen genießen. Zum Abschluss er-hielt das Publikum bunte Gerberas als Andenken, die die Pfle-gekräfte im Namen der MülheimPartner verteilten.

Für die kommenden Wochen sind weitere Konzerte im Rah-men der Aktion „Musik vor Ort” geplant.

Ein großer Dank gilt den MülheimPartnern, durch die diese Aktion ermöglicht wird: medl GmbH, Sparkasse Mülheim an der Ruhr, Mülheimer Entsorgungsgesellschaft mbH, Mülhei-mer Wohnungsbau eG, Fahrzeug-Werke LUEG AG, Privat-brauerei Jacob Stauder und Radio Mülheim.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Mülheimer Stadtmarketing- und Tourismus GmbH (MST)
Am Schloß Broich 28
45479 Mülheim an der Ruhr
Telefon: +49 (208) 9609634
Telefax: +49 (208) 9609619
http://www.muelheim-ruhr.de

Ansprechpartner:
Friederike Scholz
Redaktion
Telefon: +49 (208) 96096-38
Fax: +49 (208) 96096-19
E-Mail: friederike.scholz@mst-mh.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel