Wer Lust auf einen spätsommerlichen Blick über Wolfsburg hat, sollte sich den 05. September vormerken. Dann bietet die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) die nächste Rathausdachführung an. Dort bietet sich ein einmaliges 360 Grad-Panorama mit Blick über die Wahrzeichen und Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Begleitet wird die kostenfreie Führung dieses Mal von Ratsherr Velten Huhnholz. Er empfängt die Teilnehmenden um 11.45 Uhr im Foyer des Rathauses A. Nach der Fahrt in den 9. Stock geht es dann über einige Stufen hinaus auf das Rathausdach, wo sich ein einmaliges 360 Grad-Panorama mit Blick über die Wahrzeichen und Sehenswürdigkeiten der Stadt bietet. Velten Huhnholz schaut bereits vorfreudig auf den aussichtsreichen Ausflug: „Ich freue mich besonders auf den Blick der baulichen Veränderungen und Neuerungen im Wolfsburger Stadtbild.“

Neu ist, dass sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer anmelden müssen. Dies funktioniert persönlich bei der Tourist-Information im Wolfsburger Hauptbahnhof, telefonisch unter 05361 89993-0 oder unter www.wmg-wolfsburg.de/stadtfuehrungen. Interessierte sollten sich mit der Anmeldung beeilen. Aktuell dürfen maximal 15 Personen gleichzeitig auf das Rathausdach. Beim Rundgang ist gegenwärtig zudem eine Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

WMG Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH
Porschestr. 2
38440 Wolfsburg
Telefon: +49 (5361) 89994-0
Telefax: +49 (5361) 89994-19
http://www.wmg-wolfsburg.de

Ansprechpartner:
André Stallmann
Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (5361) 89994-56
Fax: +49 (5361) 89994-19
E-Mail: Presse@wmg-wolfsburg.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel