503 der 605 angemeldeten Teilnehmer haben beim „Virtuellen Novitas BKK Innenhafenlauf 2020 – Break your Limits“ das Ziel erreicht. Und der größere Zeitrahmen ermöglichte beeindruckende Leistungen: Am weitesten und längsten lief der 57-jährige Karl Roch aus Duisburg, der 83 Kilometer in 12 Stunden, 28 Minuten und einer Sekunde bewältigte. Immer hin 43 Kilometer (mehr als Marathon) bewältigte der 60-jährige Detlev Uklan aus Bad Neuenahr, in 4:22:29. Die Frau mit der längsten Strecke ist Adriana Damian (48), die 32 km unter 2:45 absolvierte.

Dabei sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in diesem Jahr nicht gegeneinander gelaufen, eher auf Distanz miteinander. Der Gegner: Das war man selbst, und das waren die Limits, die man überwinden wollte. Gewinner sind deshalb alle Finisher.

Die Verbundenheit der Veranstalter und der Novitas BKK mit Duisburg und dem Innenhafen zeigt auch der Anteil von 604 Euro an den Anmeldegebühren, der an den Bunten Kreis Duisburg geht.

Zusätzlich freuen können sich dreizehn Finisher, deren Lose gezogen wurden, u. a. auf Hafenrundfahrten mit der Weißen Flotte) und auf Familientickets für den Explorado Mitmachbauplatz + Sonderausstellung.

Die vollständigen Ergebnisse finden Sie auf www.innenhafenlauf.de

Über NOVITAS BKK

Die Novitas BKK ist eine der traditionsreichsten Krankenkassen überhaupt: Unter anderem wurzelt sie in der bereits 1828 gegründeten BKK Rasselstein und in der 1836 von Alfred Krupp und seinen Arbeitern in Essen gegründeten "Hülfs-Krankenkasse". Ihre Statuten waren Vorbild für Bismarcks Krankenversicherungsgesetz von 1883. Heute zählt die Novitas BKK mit über 380.000 Versicherten zu den zehn größten deutschen Betriebskrankenkassen. Ihr Anspruch ist es, die fürsorglichste deutsche Krankenkasse zu sein.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

NOVITAS BKK
Schifferstr. 92-100
47059 Duisburg
Telefon: +49 (1802) 665522
Telefax: +49 (203) 5459-764
http://www.novitas-bkk.de/novitas/

Ansprechpartner:
Marga Dresen
Pressereferentin
Telefon: +49 (203) 545-9427
E-Mail: presse@novitas-bkk.de
Harald Stollmeier
Pressesprecher/ Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (203) 545-9428
Fax: +49 (203) 545-9764
E-Mail: harald.stollmeier@novitas-bkk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel