Die Berliner Agentur Black Label Immobilien expandiert und hat jetzt einen Standort in Leipzig eröffnet. Als Büroleiter konnte das Unternehmen Julien Palatini gewinnen. Die Real-Estate-Spezialisten möchten ihr Know-how aus dem Berliner Wohnungsmarkt künftig in weitere Regionen ausrollen.

Die Wahl für das erste Büro außerhalb der Hauptstadt fiel auf Leipzig, weil es aufgrund seiner Lebensqualität und seiner Möglichkeiten in der Stadt sowie im Umland großes Potenzial bietet: In der ostdeutschen Metropole kosten Objekte in Top Lagen zumeist 40 bis 50 Prozent weniger als in Berlin. Die Mieten sind ebenfalls noch auf einem geringen Niveau. Zudem bietet der Stadtkern noch genügend Entwicklungspotenzial, da es noch zahlreiche freie Flächen zum Bebauen gibt.

Achim Amann, Gründer und Geschäftsführer von Black Label Immobilien, sieht am Standort Leipzig und Umgebung einen enormen Wachstumsmarkt mit attraktiven Wohn- und Investitionsobjekten, gerade auch mit Blick auf seine ausländischen Kunden. „Wir finden, dass Leipzig nicht nur aufgrund seiner Historie und seiner spannenden Gegenwart eine äußerst charmante Stadt ist, sondern wir sehen in der Region Leipzig auch Renditen von mindestens 5-7 Prozent für die nächsten Jahre“, so der Immobilienexperte.

Büroleiter Julien Palatini hat sich nicht nur als Investor in Ostdeutschland einen Namen gemacht. Er unterstützt Black Label Immobilien seit Jahren mit seinem Unternehmen Biig Touch, das sich auf Home Staging spezialisiert hat. „Ich kenne mich im ostdeutschen Immobilienmarkt sehr gut aus“, sagt er, „und ich habe mit Black Label Immobilien einen kompetenten und erfahrenen Partner. Ich freue mich, dass wir unsere Zusammenarbeit ausweiten, denn wir ergänzen uns wunderbar.“

Über die Black Label Immobilien / BLP Investments GmbH

Black Label Immobilien ist ein Makler- und Beratungsunternehmen mit Sitz in Berlin-Charlottenburg. Mit über 30 Jahren Erfahrung in der Immobilienbranche ist Black Label darauf spezialisiert, deutsche und internationale Kunden bei der Suche nach der richtigen Investition in Berlin, Brandenburg, Leipzig und Magdeburg zu unterstützen. Zudem bietet das Unternehmen Support bei der Vermietung und Verwaltung von Immobilien sowie bei der Suche nach einer Finanzierung bzw. einer Rechts -und Steuerberatung. Black Label beschäftigt aktuell knapp 30 Mitarbeiter und veräußert jährlich Immobilien mit einem Volumen von über 50 Mio. Euro.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Black Label Immobilien / BLP Investments GmbH
Reichsstrasse 12
14052 Berlin
Telefon: +49 (30) 67948646
http://www.blacklabelimmobilien.de

Ansprechpartner:
Constanze v. Kettler
Redaktionsleitung
Telefon: +49 (30) 983241-65
Fax: +49 (30) 983241-64
E-Mail: kettler@team-code-zero.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel