Sonderaktion “20 Prozent Rabatt auf alle Matratzen“ im Februar und März 2021

Matratzen jeweils passgenau zugeschnitten in unterschiedlichen Qualitäten

Drive-in-Service: Vorfahren, auswählen und in wenigen Stunden weiterfahren

G+S Pandemie-Regelung: Früh attraktiv buchen – spät maßgeschneidert liegen

„Die Polstermacher“ starten mit einer attraktiven Sonderaktion ins neue Jahr. Im Februar und März 2021 können Besitzer von Wohnmobilen und Wohnwagen ihre Matratzen mit einem 20-prozentigen Rabatt binnen weniger Stunden maßgeschneidert austauschen lassen. Pandemie-bedingt können die Kunden im Aktionszeitraum buchen, und nach dem Lockdown zeitnah ihre Bestellung abrufen. Neue Matratzen gibt es in unterschiedlichen Liege-Qualitäten, in jeder Form und unterstützen optimale hygienische Standards sowie je nach Ausführung die Gesundheit, das Wohlbefinden sowie die Regeneration des Körpers und des Immunsystems. Nicht umsonst heißt es (nicht nur) in der Werbung, „Gesunder Schlaf ist so wichtig“.

„Gesunder Schlaf ist so wichtig“, schallt es während der Werbeblöcke aus den Radiogeräten, verbunden mit einer Arzneimittel-Empfehlung. Aber es geht auch ohne Medikamente. Mit der Wahl einer optimalen Matratze. „Die Polstermacher“ sind mit ihrer langjährigen Erfahrung in der Produktion von maßgeschneiderten Matratzen die perfekte Adresse.

Im Februar und März 2021 gibt es dazu eine attraktive Sonderaktion: Auf alle Matratzen gibt es in Enkenbach-Alsenborn 20 Prozent Rabatt. Tufan Sahin, Leiter des G+S Kunden-Centers, hat sich mit dem Thema auseinandergesetzt. „Schlaf ist lebenswichtig für Körper und Geist. Der Stoffwechsel und die Abwehrkräfte erholen sich während des Schlafs und das Gehirn verarbeitet die Eindrücke vom Tag. So trägt Schlaf zur Gesundheit und zum Wohlbefinden bei. Mit unseren Matratzen, mit individuell unterschiedlicher Qualität und je nach Fahrzeug maßgeschneidert, bieten wir die optimale Voraussetzung für gesunden Schlaf. Und nach einigen Jahren Nutzung mit alten Matratzen ist der Punkt der Hygiene auch nicht zu unterschätzen“.

Für neue Fahrzeuge kommt ein Matratzenwechsel ebenfalls in Betracht. Die uniforme Matratzen-Erstausstattung eines Neufahrzeuges entspricht nicht unbedingt den Ansprüchen des Besitzers. Je nach Schlafgewohnheit, Körpergewicht oder auch Gesundheitszustand ist die Matratzen-Qualität ein entscheidender Punkt, um sich im Reisemobil oder Caravan absolut wohl zu fühlen; denn bekannterweise ist der Schlafbereich im Freizeitfahrzeug der wichtigste Funktionsraum.

Und so führt Tufan Sahin weiter aus: „Wir bieten beispielsweise hochwertige 7-Zonen-Würfel-Schaum-Matratzen mit Memory-Effekt, die sich den optimal den individuellen Körperkonturen anpassen und der Qualität von aufwändigen Tellersystemen entsprechen. Je nach individuellem „Raumgewicht“ des Schaumstoffs erfüllen aber auch die hochqualitativen Kaltschaum-Matratzen in gleicher Weise die Wünsche des Kunden optimal“.

Überhaupt ist der Kunden-Service von G+S außergewöhnlich und vorbildlich. Betten-Experten beraten ausführlich und kompetent. Außerdem gibt es eine Art „Drive-In-Service“. Der Kunde fährt vor, lässt sich beraten, wählt aus und in wenigen Stunden wird die Matratze in gewünschter Qualität und maßgeschneidert in das Fahrzeug eingepasst.

Neben der Matratzen-Aktion bieten die Polstermacher auch hochwertige Topper an. Diese erhöhen den Liegekomfort, speziell auch in Campingbussen, deren Matratzenkonstruktion zumeist einem Matratzen-Puzzle entsprechen und mittels Topper eine gleichmäßige Ebene ermöglichen.

Vom 1.2. bis 31.3.2021 wartet im G+S Kunden-Center nach telefonischer Voranmeldung das G+S- Expertenteam, um die Kunden beim Matratzenkauf kompetent zu beraten. Pandemie-bedingt können die Kunden im Aktionszeitraum buchen und gemäß des Hygienekonzepts auch zur Umsetzung vorbeikommen. Sollten Sie von einer regionalen Regelung betroffen sein, die Ihnen keinen Termin innerhalb des Aktionszeitraums erlaubt, ist es nach Absprache und verbindlicher Buchung möglich, einen Alternativtermin für die Umsetzung nach dem Lockdown zu vereinbaren.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

G+S Sitz- und Polstermöbel GmbH
Untere Gewerbestraße 1
55546 Pfaffen-Schwabenheim
Telefon: +49 (6701) 7969
Telefax: +49 (6701) 3194
http://www.diepolstermacher.de

Ansprechpartner:
Peter Hirtschulz
Pressebüro Peter Hirtschulz
Telefon: +49 (2102) 444993
Fax: +49 (2102) 443506
E-Mail: peter@hirtschulz.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel