Die bekannte deutsche Solarmodul- und Strompeichermarke AXITEC erweitert sein Produktportfolio mit dem leistungsstarken Hochvoltspeicher AXIstorage Li SH.

Der AXIstorage Li SH zeichnet sich vor allem durch seine einfache Installation und seine flexible Erweiterbarkeit aus. Somit ist der Stromspeicher der ideale Partner für jeden Haushalt mit einer Solaranlage, da er an jeden Strombedarf individuell angepasst werden kann. Das Gehäuse des AXIstorage Li SH kann zwischen 4 und 6 Energypacks (Batteriemodule) aufnehmen. Somit variiert die nutzbare Kapazität von 10 kWh (4 Energypacks) bis zu 15 kWh (6 Energypacks) in 2,5 kWh Schritten. In der Praxis bedeutet das für den Hausbesitzer, dass er heute mit 10 kWh starten kann und in den folgenden Monaten oder Jahren den Stromspeicher dem gestiegenen Bedarf, z.B. durch ein E-Auto, anpassen kann. Die Erweiterung ist sehr einfach, da ein Energypack mit 2,5 kWh nur 22 kg wiegt, kann ein Monteur die Installation durchführen.

Der AXIstorage Li SH ist kompatibel mit den Hybridwechselrichtern Kostal Plenticore Plus und SMA Sunny Boy Storage.

Durch den in Deutschland hergestellten AXIstorage Li SH kann jeder Solaranlagenbesitzer seinen Sonnenstrom nutzen, wann immer er ihn benötigt. Sollte der Strombedarf steigen, so kann jederzeit durch eine einfache Installation der Mehrbedarf abgedeckt werden.

Über die AXITEC Energy GmbH & Co. KG

Seit Jahren gehört AXITEC zu den bekanntesten Marken für Solarmodule und Stromspeicher. Das Engineering am Hauptsitz in Böblingen (Deutschland) unterstützt die weltweiten Produktionskapazitäten von über 800 MWp. Die Kernkompetenz umfasst die komplette Prozesskette Solarmodul bzw. Stromspeicher von Entwicklung, Herstellung, Qualitätssicherung bis Vertrieb und Service.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AXITEC Energy GmbH & Co. KG
Otto-Lilienthal-Str. 5
71034 Böblingen
Telefon: +49 (7031) 6288-5186
Telefax: +49 (7031) 6288-5187
http://www.axitecsolar.com

Ansprechpartner:
Steffen Wiedmann
Telefon: +49 (0) 7031 / 6288-5186
E-Mail: energy@axitecsolar.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel