Die Folgen der Corona-Pandemie sind auch in der Logistik-Branche deutlich zu spüren und stellen die ganze Branche vor eine große Herausforderung. Unternehmen setzen auf kreative Geschäftsideen und Out-of-the-Box Denken, um das Fortbestehen und die Nachhaltigkeit ihres Geschäftes sicherzustellen.

Aus diesem Grund treffen sich am 25. März 2021 Geschäftsführer, leitende Angestellte und Fuhrparkleiter der Logistik- und Transport-Branche beim Logistics Technologies Summit South Africa in einer virtuellen Konferenz, um sich über künftige Herausforderungen, potentielle Lösungen, neue technischen Möglichkeiten und Zukunft-Trends zu unterhalten.

Fabian Heidl, International CEO der Soloplan GmbH, ist live dabei und spricht am 25.03. um 12:40 Uhr südafrikanischer Zeit über die optimierte Transportplanung durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz beim Transportmanagement System CarLo aus dem Hause Soloplan.

12:40 PM  Optimized Transport Planning by using Artifical Intelligence in the TMSystem CarLo

Fabian Heidl, Chief Executive Officer International, Soloplan SA

Sie möchten digital dabei sein? Dann sichern Sie sich hier Ihren Platz beim Logistics Technologies Summit South Africa.

Sie konnten nicht teilnehmen oder interessieren sich für weitere Themen rund um das Thema digitale Transportplanung? Dann kontaktieren Sie uns gerne unter vertrieb@soloplan.de, +49 831 57407- 0 oder über unseren Carla-Live-Chat!

Über Soloplan GmbH – Software für Logistik und Planung

Willkommen bei Soloplan, DEM Softwarehaus der Logistikbranche.

Die Soloplan GmbH ist einer der führenden Hersteller von Logistiksoftware. Als mittelständisches Familienunternehmen mit rund 210 Mitarbeitern entwickeln und vertreiben wir mit der CarLo®-Produktfamilie eine flexible und intuitiv zu bedienende Premiumsoftware zur effizienten Abwicklung sämtlicher Aufgaben rund um das Thema Transportmanagement.

Aufgrund unseres stetigen Wachstums haben wir im Mai 2019 unser neues Firmengebäude in Soloplan City in Kempten (Zentrale) bezogen. Mit modernsten Arbeitsplätzen und einer angenehmen Arbeitsatmosphäre in Kempten (Allgäu) und unseren weiteren Niederlassungen in Dresden, Frankreich, Polen sowie in Südafrika bieten wir ganz persönliche Entwicklungsperspektiven. Dies auch weltweit – mit unseren Partnern oder verbundenen Unternehmen in Indonesien/Asien und Portugal.

In einem Softwareunternehmen zu arbeiten, bedeutet nie stillzustehen, sich immer weiterzuentwickeln und neue Wege zu gehen. Die Welt der IT eröffnet jeden Tag neue Möglichkeiten – arbeiten Sie mit uns gemeinsam daran, diese umzusetzen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Soloplan GmbH – Software für Logistik und Planung
Illerhöhe 1
87437 Kempten
Telefon: +49 831 57407-0
Telefax: +49 831 57407-111
http://www.soloplan.de

Ansprechpartner:
Sarah Braig
Senior Marketing Manager
E-Mail: sarah.braig@soloplan.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel