Die U.T.E. Electronic stellt ihren neuen KVM Extender vor, der alle USB-Modi plus DisplayPort über ein einziges Netzwerkkabel überträgt: den DPKVM-150X. Der Extender überträgt Videosignale mit einer Auflösung bis  4096×2160 und USB 2.0 zwischen PC und Monitor bzw. Host und Device. Die Länge der Punkt-zu-Punkt-Verbindung kann bei 4K Auflösungen bis zu 100m betragen, bei Full HD Auflösungen sogar bis 150 Meter. Er läuft unter allen gängigen Betriebssystemen. An der Remote Einheit sind 4 USB Anschlüsse vorhanden, diese sind kompatibel mit USB 2.0, 1.1 sowie 1.0. Dabei unterstützen sie  den Anschluss von USB Peripheriegeräte wie Tastaturen, Mäuse, Game-Controller, USB-Flash-Laufwerke, Touchscreen-Monitore und Whiteboards. Über den Display Port kann unkomprimiertes Video mit bis 4K UHD Videoauflösungen von 4Kx2K @60Hz 4:2:0 sowie 4Kx2K @30Hz 4:4:4 mit HDCP2.2 übertragen werden. Audiounterstützung gibt es für LPCM 7.1 @192KHz, Dolby® TrueHD und DTS HD Master Audio. Zusätzlich kann simultan ein bidirektionales RS232-Signal übertragen werden. Der DPKVM-150X ist ab sofort lieferbar, technische Datenblätter sowie Preise für Händler und Systemintegratoren stellt die U.T.E. Electronic® auf Anfrage zur Verfügung (www.ute.de).

Weitere Informationen finden Sie hier.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

U.T.E. Electronic GmbH & Co KG
Friedrich-Ebert-Str. 112A
58454 Witten
Telefon: +49 (2302) 28283-0
Telefax: +49 (2302) 28283-10
http://www.ute.de

Ansprechpartner:
Volker Pompetzki
Presseansprechpartner zu CeBIT 2011
Telefon: +49 (2302) 28283-18
Fax: +49 (2302) 28283-10
E-Mail: volker.pompetzki@ute.de
Christian Krupke
Vertrieb IT Produkte
Telefon: +49 (2302) 28283-15
Fax: +49 (2302) 28283-10
E-Mail: christian.krupke@ute.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel