Knapp 30 Teilnehmer folgten der Einladung von Christina Beck, Firma LiCHT KREATIV in Nattheim, zum  Early Morning Turnier und gingen früh morgens gut gelaunt auf die Runde. Die Besonderheit und Herausforderung des Turnieres liegt darin, dass die Spieler, anders als üblich, mit nur drei Schlägern auf die Runde gehen. Die Wahl der Schläger blieb dabei jedem Spieler selbst überlassen. Während manch einer mit Driver, Eisen sieben und Putter unterwegs war, verzichteten andere wiederum auf den Putter oder den Driver.

Nach neun Loch mit viel Spaß und einigen Aha-Momenten aufgrund der begrenzten Schlägeranzahl trafen sich alle Teilnehmer zum gemeinsamen Weißwurstfrühstück und zur Siegerehrung auf der Clubhaus-Terrasse.  Anders als in den Vorjahren erwarteten die Spieler dieses Mal keine Preise. Die Sponsorin hatte aufgrund der aktuellen Ereignisse in den Hochwassergebieten entschieden, einen Betrag von € 500,– an die Opfer zu spenden und erntete dafür großen Applaus der Turnierteilnehmer.

Über die beste Leistung des Tages freuten sich auch ohne Preise Ulrike Kern vom GC Hammetweil. Den zweiten bzw. dritten Rang belegten Maximilian Gumpp und Karl Wörle. Die Sonderwertung Nearest to the Line sicherten sich Rita Heiland und Peter Neuerer.

Der Golf-Club Hochstatt e.V. wurde 1981 gegründet und feiert dieses Jahr sein 40-jähriges Jubiläum. Er verfügt über einen 18-Loch-Meisterschaftsplatz und ein weitläufiges Übungsgelände in ruhiger Lage. Das denkmalgeschützte Clubhaus stammt aus dem Jahr 1684 und gehörte ursprünglich dem Fürstentum Thurn & Taxis. Der Golf-Club ist ein eingetragener Verein mit etwa 800 Mitgliedern und wird ehrenamtlich geführt.

Interessierte Neuanfänger jeden Alters können nach Anmeldung einen Schnupperkurs oder einen Platzreifekurs durchführen oder einfach einmal nach der Devise „Golfen mit Freunden“ einen Golfer auf einer Runde begleiten und den Schläger zwischendurch selbst in die Hand nehmen – natürlich stets unter Beachtung der geltenden Corona-Regeln.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Golfclub Hochstatt-Härtsfeld-Ries e.V.
Hofgut Hochstatt
73450 Neresheim
Telefon: +49 (7326) 5649
Telefax: +40732650232
http://www.golfclub-hochstatt.de

Ansprechpartner:
Beate Eichmeier
Clubmanagerin
Telefon: +49 (73) 2656-49
Fax: +49 (73) 26502-32
E-Mail: info@golfclub-hochstatt.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel