• Concardis übernimmt Acquiring auch für den OTTO Marktplatz in der neu gegründeten, eigenen Paymentgesellschaft
  • Verlängerung der langjährigen Zusammenarbeit von Otto.de und der Otto Group mit Concardis
  • Unterstützung der nationalen und europaweiten Expansion der wachsenden Markenunternehmen der Otto Group

OTTO, eines der erfolgreichsten E-Commerce-Unternehmen Europas, hat die Zusammenarbeit mit Concardis, als Teil der Nets Group einer der größten europäischen PayTech-Anbieter, weiter ausgebaut. Bereits seit über 16 Jahren setzt OTTO beim Payment auf Concardis. Künftig übernimmt der Paymentdienstleister auch das Acquiring für den OTTO Marktplatz in der im Herbst 2020 gegründeten Gesellschaft des E-Commerce- Händlers, in dem in Zukunft alle Payment-Aktivitäten gebündelt werden.

Robert Hoffmann, CEO von Concardis und Nets Merchant Services, sieht großes Potential in der zukünftig ausgebauten Zusammenarbeit: „Gemeinsam haben wir mit OTTO den Wandel des klassischen Versandhandels hin zum europaweiten E-Commerce-Geschäft nicht nur erlebt, sondern wir wachsen auch als international führende Unternehmen im Online-Handel weiter und stellen gemeinsam sicher, dass OTTO für neue Herausforderungen gerüstet ist und Chancen für dynamisches Wachstum in ganz Europa nutzen kann.“

Mirko Krauel, Geschäftsführer Markt PEG – Payment Entwicklungsgesellschaft mbH bei OTTO: „Concardis ist bisher ein sehr langjähriger und vertrauensvoller Partner insbesondere im Kreditkarten-Acquiring für den Großteil der Konzerngesellschaften der Otto Group. Wir freuen uns auch weiterhin auf die Concardis als kompetenten Partner, auch beim Aufbau unserer eigenen Paymentgesellschaft, zu setzen.“

Concardis unterstützt innerhalb der Otto Group auch bekannte und europaweit erfolgreiche Markenunternehmen im Acquiring sowie bei der Erschließung neuer Zielmärkte.

Über Otto

Die OTTO-Einzelgesellschaft hat ihren Sitz in Hamburg und beschäftigt deutschlandweit rund 5.600 Mitarbeiter*innen. Der Umsatz im Geschäftsjahr 2020/21 lag bei 4,5 Milliarden Euro.

OTTO ist Teil der international tätigen Otto Group und mit einem Sortiment von über 5,2 Millionen Artikeln und über 7.000 Marken der größte deutsche Onlinehändler. Jede zweite Waschmaschine, die im Internet bestellt wird, und jeder dritte online georderte Fernseher kommt von OTTO. Im vergangenen Geschäftsjahr bestellten 10 Millionen Kund*innen bei dem E-Commerce-Anbieter. In Hochphasen gehen auf otto.de bis zu 10 Bestellungen pro Sekunde ein. Im Rahmen seiner Transformation zur Plattform öffnet OTTO sich künftig für noch mehr Marken und Partner.

Über Concardis – Nets Group

Concardis ist ein führender Anbieter digitaler Bezahllösungen mit mehr als 111.000 Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Als Teil der Nets Group, einem führenden europäischen Zahlungsdienstleister, arbeiten wir an der Zukunft des Zahlungsverkehrs. Wir ermöglichen es Händlern, Dienstleistern und Finanzinstituten, von der Digitalisierung der Bezahl- und Geschäftsprozesse zu profitieren. Ob reibungsloses Payment am stationären Point of Sale, flexibel anpassbare Lösungen für den E- und M-Commerce oder Zusatzleistungen mit echtem Mehrwert: Unsere innovativen Produkte und Services verringern Komplexität, machen das Bezahlen einfach und verbessern so das Kundenerlebnis.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Concardis – Nets Group
Helfmann-Park 7
65760 Eschborn
Telefon: +49 (69) 7922-0
Telefax: +49 (69) 7922-4500
http://www.concardis.com

Ansprechpartner:
Christian Drixler
Head of Media Relations DACH
Telefon: +49 (69) 7922-4681
Fax: +49 (69) 79223681
E-Mail: cdrix@nets.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel