Zu festlichen und köstlichen Stunden lädt die Weiße Flotte Mülheim an der Ruhr bis zum Jahresende ein. Im November wird gleich zweimal St. Martin gefeiert und im Dezember stehen am 3. Adventssonntag zwei winterlich-leckere Tageskreuzfahrten an. Auf jeder Tour können die Fahrgäste genussvolle Momente erleben. Tickets gibt es ab sofort online und in der Mülheimer Touristinfo.

Martinsgansessen
Sonntag, 7. November, 12.30 – 15.30 Uhr
Samstag, 13. November, 17 – 20 Uhr

Der Klassiker dieser Jahreszeit schmeckt an Bord besonders vorzüglich. Auf der Fahrt in Richtung Ruhrschleuse werden an zwei Tagen rund um St. Martin knuspriger Gänsebraten, Rotkohl, Klöße und Bratapfel serviert. Startpunkt ist der Anleger Stadtsteiger an der Ruhrpromenade.
Tickets: 34,50 € für Erwachsene, 23 € für Kinder (4 – 14 J.)
Im Fahrpreis enthalten: Schifffahrt, Gänsebraten mit Beilagen

Adventsfrühstück
Sonntag, 12. Dezember, 10 – 13 Uhr
Zum 3. Advent können die Fahrgäste ein gemütliches Frühstück an Bord genießen. Die Fahrt bietet neben Leckereien am Morgen besondere Ausblicke auf der winterlichen Route zur Ruhrschleuse und zurück. Startpunkt ist der Anleger Stadtsteiger an der Ruhrpromenade.
Tickets: 29 € für Erwachsene, 17 € für Kinder (4 – 14 J.)
Im Fahrpreis enthalten: Schifffahrt, tellerfertiges Kapitänsfrühstück, zwei Tassen Kaffee, Begrüßungsgetränk

Adventskaffeefahrt mit frischen Waffeln
Sonntag, 12. Dezember, 14 – 17 Uhr
Zum Nachmittag des 3. Advents stimmen frische Waffeln mit heißen Kirschen sowie die gemütliche Fahrt zur Ruhrschleuse und zurück bestens in die Weihnachtszeit ein. Startpunkt ist der Anleger Stadtsteiger an der Ruhrpromenade.
Tickets: 19,50 € für Erwachsene, 11 € für Kinder (4 – 14 J.)
Im Fahrpreis enthalten: Schifffahrt, Waffel mit heißen Kirschen und zwei Tassen Kaffee

Coronaschutz-Hinweise
Vor Betreten des Schiffs sind ein Nachweis gemäß der 3G-Regelung (geimpft, genesen oder getestet) sowie ein Ausweisdokument vorzuzeigen. Bei der Buchung werden zur Gewährleistung der Nachverfolgbarkeit die persönlichen Daten erfasst.
Außerdem sind an Bord die allgemeingültigen Hygienemaßnahmen einzuhalten: Desinfizieren der Hände und Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung (am Sitzplatz darf sie abgesetzt werden).

Tickets sind erhältlich in der Touristinfo, Schollenstraße 1, und online unter: weisse-flotte-muelheim.de  

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Mülheimer Stadtmarketing- und Tourismus GmbH (MST)
Am Schloß Broich 28
45479 Mülheim an der Ruhr
Telefon: +49 (208) 9609634
Telefax: +49 (208) 9609619
http://www.muelheim-tourismus.de

Ansprechpartner:
Friederike Scholz
Redaktion
Telefon: +49 (208) 96096-38
Fax: +49 (208) 96096-19
E-Mail: friederike.scholz@mst-mh.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel