Die wichtigsten Kennzahlen von Januar bis September 2021

  • Der Umsatz stieg um 2 Prozent (5 Prozent ohne Währungseffekte) auf 116.590 Mio. SEK (Vorjahr: 114.815 Mio. Schwedische Kronen, SEK)
  • Das bereinigte Ergebnis beträgt 22.090 Mio. SEK (Vorjahr: 17.802 Mio. SEK)
  • Das Betriebsergebnis liegt bei 52.521 Mio. SEK (Vorjahr: 10.030 Mio. SEK)
  • Der Gewinn im Berichtszeitraum beträgt 41.912 Mio. SEK (Vorjahr: 1.989 Mio. SEK)

Die wichtigsten Kennzahlen von Juli bis September 2021

  • Der Umsatz stieg um 2 Prozent (4 Prozent ohne Währungseffekte) auf 36.125 Mio. SEK (Vorjahr: 35.375 Mio. SEK)
  • Das bereinigte Ergebnis beträgt 4.782 Mio. SEK (Vorjahr: 4.818 Mio. SEK)
  • Das Betriebsergebnis liegt bei 22.926 Mio. SEK (Vorjahr: 4.743 Mio. SEK)
  • Der Gewinn im Berichtszeitraum beträgt 18.277 Mio. SEK (Vorjahr: 3.583 Mio. SEK)

Geschäftliche Highlights im 3. Quartal 2021

  • Der Verkauf des Verteilnetzbetreibers Stromnetz Berlin wurde am 1. Juli 2021 abgeschlossen. Der Kaufpreis betrug 2,1 Mrd. EUR.
  • Signifikante Einmaleffekte wirkten sich positiv auf das Periodenergebnis aus. Höhere Strom- und Gaspreise führten zu temporär hohen Mittelzuflüssen aufgrund erhöhter Margin Calls.
  • Einweihung des größten Windparks Skandinaviens, Kriegers Flak, in Dänemark       
  • Kundenwachstum und Ausbau von Ladelösungen für E-Fahrzeuge in Deutschland und den Niederlanden
  • Weitere Schritte zum Ausbau der Fernwärmenetze in Amsterdam und London

Der vollständige Quartalsbericht und die Präsentation stehen unter www.vattenfall.com zur Verfügung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Vattenfall GmbH
Chausseestr. 23
10115 Berlin
Telefon: +49 (30) 8182-22
Telefax: +49 (30) 8182-3950
http://www.vattenfall.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel