Das wird ein tourenreiches Jahr 2022: Die Erlebnistouren der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST) haben Spaß und Abenteuer sowie jede Menge Infos und Facts rund um Mülheim und das Revier zu bieten. Gemeinsam mit den professionellen Tourguides werden einzigartige Orte erkundet und fast vergessene Stadtgeschichten wieder zum Leben erweckt – zu Fuß oder mit dem Bus. Die Vorfreude auf die neue Saison wächst mit Blick auf die große Bandbreite an bewährten sowie ganz neuen Touren. Der Ticketvorverkauf für die Erlebnistouren 2022 startet am Montag, 13. Dezember.

Das kommende Jahr hält ein buntes Portfolio an Stadtrundgängen bereit: Beliebte Klassiker wie "Mülheim entdecken" und die "Krimitouren" stehen auf dem Programm, genauso wie Rundgänge, die erstmals 2021 angeboten wurden, darunter die "Hafentour" und die "Lichterführung durch Schloß Broich".

Brandneue Angebote warten z. B. in Form eines Rundgangs über den Flugplatz Essen/Mülheim oder – speziell für Familien mit Kindern – der zwei Touren "Kinder entdecken Mülheim" und "Schloß Broich – Schlossgeschichten für Familien".

Abwechslungsreich, spannend, informativ – und das ganz bequem im Reisebus: Die Stadtrundfahrten bieten die Möglichkeit, Mülheims schönste Ecken und Winkel ganz in Ruhe kennenzulernen und zu genießen. Zu sehen sind beeindruckende Unternehmer-Villen, bergmannstypische Arbeitersiedlungen und geschichtsträchtige Sehenswürdigkeiten, die das Stadtbild prägen. Auch hier wird Neues geboten: Die Rundfahrt "#MHRuhr_macht_wissen" geht den Spuren Mülheims als Stadt der Wissenschaft auf den Grund und bei "Die dunkle Seite der Stadt am Fluss" geht es zur Abwechslung mal nicht um die schönen, sondern um die Schattenseiten in Mülheims Geschichte, von Morden über Skandale bis zu Erbschaftsstreits (Teilnahme nur für Personen ab 18 Jahren).

Mit dem Bus über die Grenzen Mülheims hinaus: Das "Abenteuer Ruhrgebiet!" präsentiert den Teilnehmenden die Kultur und Geschichte des Reviers. Zechen, Halden, Museen, Denkmäler und weitere Schätze der Industriekultur können auf den vielseitigen Ruhrgebietstouren ganz in Ruhe begutachtet werden.

Hinweis: Bei allen Erlebnistouren gilt die 2G-Regelung (geimpft, genesen). Sollten zum Zeitpunkt der Durchführung andere Regelungen gelten, werden die Infos auf der Website der MST bekanntgegeben.

Jahresprogramm & Erlebniskarte 2022 Vorfreude auf das neue Jahr weckt das neue Jahresprogramm "Entdecken. Erlebnistouren 2022", das Interessierten eine Übersicht mit allen Terminen sowie Details zu den Erlebnistouren 2022 bietet.

Und wer noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk ist: Die Erlebniskarte 2022 bietet tolle Vorteile – das ganze Jahr lang. Zum Preis von 25 € gibt es im Jahr 2022 mit der Karte 25 % Rabatt auf die MST-Erlebnistouren – ausgeschlossen sind die Krimitouren und die Krimirallye – und 10 % Rabatt auf Souvenirs und Merchandise-Produkte in der Touristinfo.

Tickets, das kostenlose Jahresprogramm und die Erlebniskarte 2022 sind ab Montag, 13. Dezember, online und in der Touristinfo erhältlich.

Tipp: Individuelle Touren für private Anlässe, Betriebsausflüge oder Geschäftsbesuche stellt die Tourismusabteilung der MST gerne zusammen. Bei Interesse steht Anna Strohmann (Tel.: 0208 / 960 96 42) beratend zur Seite.

Hinweis: Aus Sicherheitsgründen dürfen Kinder nur in Begleitung Erziehungsberechtigter an den Erlebnistouren teilnehmen.

erlebnistouren.ruhr

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Mülheimer Stadtmarketing- und Tourismus GmbH (MST)
Am Schloß Broich 28
45479 Mülheim an der Ruhr
Telefon: +49 (208) 9609634
Telefax: +49 (208) 9609619
http://www.muelheim-tourismus.de

Ansprechpartner:
Friederike Scholz
Redaktion
Telefon: +49 (208) 96096-38
Fax: +49 (208) 96096-19
E-Mail: friederike.scholz@mst-mh.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel