Helvetia schliesst Aktienplatzierung erfolgreich ab und sichert damit einen Teil der Finanzierung der Übernahme von Caser

Im Rahmen einer privaten Aktienplatzierung mittels eines Accelerated-Bookbuilding-Verfahrens hat Helvetia erfolgreich 3.3 Mio. neue Aktien zu einem Preis von CHF 91.00 pro Aktie platziert, was in einem Bruttoerlös von ungefähr CHF 300 Mio. resultiert. Der Nettoerlös aus der Kapitalerhöhung wird Mehr

Helvetia erhält wichtige Genehmigungen für die Übernahme von Caser und gibt ein Update zu den Folgen von COVID-19

Helvetia hat wichtige Genehmigungen für die Übernahme des spanischen Versicherers Caser erhalten. Die Übernahme wird voraussichtlich Ende Juni vollzogen. Zudem informiert die Versicherungsgruppe über die Auswirkungen von COVID-19: Die Vergleichslösung für Schweizer Gastro-Unternehmen mit einem Pandemie-Ausschluss in der Epidemie-Versicherung ist Mehr

Helvetia mit unverändert starker SST-Quote

Helvetia weist für das Geschäftsjahr 2019 eine ausgezeichnete SST-Quote von 235 Prozent aus. Die Solvenz zeigt sich auch unter den aktuell aufgrund von COVID-19 herausfordernden Bedingungen unverändert robust.    Helvetia veröffentlicht heute den Bericht über die Finanzlage (BüFl) zum Geschäftsjahr Mehr

Adresta wird ein eigenständiges Start-up

Helvetia Versicherungen gründet das Start-up Adresta aus. Das im Rahmen des Helvetia Kickbox Programms gestartete Jungunternehmen macht alle wichtigen Stationen einer Uhr für Hersteller, Händler und Käufer auf einer Blockchain zugänglich. Damit werden Fälschungen und Diebesgüter ausgeschlossen sowie die Transparenz Mehr

Helvetia Generalversammlung findet ohne physische Teilnahme statt

Aufgrund der Massnahmen gegen eine weitere Ausbreitung von COVID-19 können die Aktionärinnen und Aktionäre der Helvetia Holding AG ihre Rechte an der Generalversammlung ausschliesslich über den unabhängigen Stimmrechtsvertreter wahrnehmen. Wie angekündigt wird die Generalversammlung über die Schaffung von Eigenkapital zur Mehr

Annelis Lüscher Hämmerli folgt auf Paul Norton als CFO

Nach 13 erfolgreichen Jahren kündigt Paul Norton seinen Rücktritt als Chief Financial Officer der Helvetia Gruppe an. Seine Nachfolgerin wird Dr. Annelis Lüscher Hämmerli. Im Hinblick auf den bevorstehenden Beginn einer neuen Strategieperiode tritt Paul Norton per 30. September 2020 Mehr