Nanoscribe präsentiert Quantum X shape, einen ultra-präzisen 3D-Drucker, für fortschrittliche Anwendungen in der 3D-Mikrofabrikation

Heute gibt Nanoscribe, ein Unternehmen der BICO-Gruppe, den Launch von Quantum X shape bekannt, einem hochpräzisen 3D-Drucker für das Rapid Prototyping und industrielle Batch Processing im Wafermaßstab. Mit dem Quantum X shape wird der hochpräzise 3D-Druck deutlich effizienter, weil Wafer mit Read More

Glas als neues Druckmaterial in der 3D-Mikrofabrikation

Nanoscribe präsentiert das neue Glass Printing Explorer Set mit dem Fotolack GP-Silica. Das weltweit erste Druckmaterial für die 3D-Mikrofabrikation von Quarzglas ist vielversprechend für Anwendungen in den Bereichen Life Science, Mikrofluidik und Mikrooptik.   Mit dem neuen Glass Printing Explorer Set präsentiert Nanoscribe das erste kommerziell Read More

Nanoscribe wird ein Unternehmen der CELLINK-Gruppe

Nanoscribe, der Pionier und Marktführer in der hochpräzisen additiven Fertigung, stärkt durch den Beitritt zur CELLINK-Gruppe seine strategische Position. CELLINK wurde 2016 für die Vermarktung der weltweit ersten universellen Biotinte gegründet. Das börsennotierte Unternehmen hat sein Portfolio konsequent zu einem Read More

Neuer biokompatibler Fotolack IP-PDMS mit elastomeren Eigenschaften

Nanoscribe präsentiert das neue Druckmaterial IP-PDMS für die 3D-Mikrofabrikation von auf Elastomeren basierenden Anwendungen, Mikrosystemen und Strukturen. Das biokompatible Druckmaterial ist weich, flexibel und elastisch. IP-PDMS ist damit vielversprechend für modernste 3D-gedruckte Anwendungen in vielfältigen Bereichen wie Life Science, Mikrofluidik Read More

Photonisches Packaging für höhere Informationsverarbeitungskapazität in der optischen Datenverarbeitung

Nanoscribe ist Projektpartner im EU-geförderten Forschungsprojekt PHOENICS zur optischen Datenverarbeitung. Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster koordiniert das auf vier Jahre angelegte Forschungsprojekt und bringt weltweit führende Experten im Bereich der neuromorphen photonischen Datenverarbeitung zusammen. Gemeinsam arbeiten sie an Lösungen für energieeffiziente Read More

Nanoscribe präsentiert neues 3D-Druckmaterial mit hohem Brechungsindex für Mikrooptiken

Nanoscribe präsentiert das neue Druckmaterial IP-n162 für mikrooptische Elemente wie Mikrolinsen, Prismen und komplexe Freiformoptiken. Für mikrooptische Anwendungen sind zwei Eigenschaften des Fotolacks besonders wichtig: ein hoher Brechungsindex gepaart mit einer geringen Abbe-Zahl, was eine hohe Dispersion bedeutet. Die 3D-Mikrofabrikation Read More

Nanoscribe eröffnet neues Microfabrication Experience Center

Das Microfabrication Experience Center am Nanoscribe-Hauptsitz in Karlsruhe öffnet in diesen Tagen seine Pforten. Nanoscribe, ein deutsches High-Tech-Unternehmen in der hochpräzisen additiven Fertigung, heißt dort seine Kunden, Partner, Anwender und alle an der 3D-Mikrofabrikation Interessierte willkommen. Das Zentrum bündelt Veranstaltungsangebote Read More

Mobile optische Kohärenztomographie für die Augenuntersuchung

Die Medizinische Universität Wien leitet das europäische Forschungsprojekt HandheldOCT. Hierbei arbeiten Ingenieure und Wissenschaftler gemeinsam an einem tragbaren Diagnosegerät für die Augenuntersuchung. Eine kostengünstige miniaturisierte Technologie, die auf einem integrierten photonischen Chip basiert, soll dies ermöglichen. Mit dieser Innovation soll Read More

Lars Tritschler wird Chief Financial Officer von Nanoscribe

Mit Wirkung 1. April 2020 verstärkt Lars Tritschler die Geschäftsleitung von Nanoscribe als zweiter Geschäftsführer, verantwortlich für die Bereiche Organisation, Finanzen, Einkauf, Personal und Recht. Das Management Board des global agierenden mittelständischen Unternehmens, das seine Systeme und Lösungen zur 3D-Mikrofabrikation Read More

Erfolgreicher Start von Nanoscribe im ZEISS Innovation Hub @KIT

Bereits Anfang 2020 ist Nanoscribe in das neue Gebäude eingezogen, das direkt vor dem Campus Nord des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) liegt. Inzwischen konnten alle Einrichtungen und Anlagen vollständig in Betrieb genommen werden. Damit eröffnet das Unternehmen seinen neuen Read More