Lernen beim Spielen oder spielend Lernen: Phoenix Contact stellt Serious Game zur Energiewende vor

Phoenix Contact stellt mit dem Serious Game „Electrifytoday” ein Online-Spiel vor, das Lernenden und Lehrenden Wissen zur Energiewende, die über das Zukunftsbild der All Electric Society möglich wird, vermittelt. Ziel ist die spielerische Wissensvermittlung für Auszubildende der Elektrotechnik und Mechatronik Mehr

Charge@Home: Phoenix Contact und Telekom bieten gemeinsam Ladelösung für E-Dienstfahrzeuge an

Phoenix Contact Smart Business GmbH, hundertprozentige Tochter von Phoenix Contact, und die Telekom Deutschland GmbH bündeln ihre Expertise beim Ausbau von E-Ladelösungen für Dienstwagen. Im Zentrum der Partnerschaft steht der E-Mobility-Service “Charge Repay”. Die Gesamtlösung besteht aus PreCheck und Installation durch Mehr

PLCnext Control für die sichere Kommunikation nach IEC 61850 Ed. 2.1 und IEC 62351-3 zertifiziert

PLCnext Control von Phoenix Contact ist nun auch vom DNV nach den internationalen Standards IEC 61850 Ed. 2.1 und IEC 62351-3 für eine sichere Kommunikation in Energiemanagementsystemen zertifiziert worden. Zuvor wurde die Steuerung als erste auf dem Markt mit einem Mehr

RFID-Lesegerät für AC-Ladesteuerungen mit LED-Anzeige und Buzzer

Das neue RFID-Lesegerät mit konfigurierbarer LED-Anzeige und Buzzer von Phoenix Contact kommt in Verbindung mit den Ladesteuerungen Charx control modular zum Einsatz und eignet sich für die Montage in Wallboxen oder Ladestationen. Das RFID-Lesegerät verfügt über eine lichtstarke, vierfarbige LED-Statusanzeige Mehr

CCS-Ladekabel Typ 2 im neuen Gehäuse-Design – robust, wartungsfreundlich und durchdacht

Die neue Generation der bewährten CCS-Ladestecker Charx connect standard von Phoenix Contact eignet sich für den Aufbau von DC-Ladestationen und deckt den mittleren Leistungsbereich von 150 bis 250 kW (150 A bis 250 A / 1000 V) ab. Im neuen Mehr

Push-in-Kontakteinsätze für schwere Steckverbinder zur Leistungsübertragung

Push-in-Kontakteinsätze für modulare schwere Steckverbinder Heavycon von Phoenix Contact ermöglichen den einfachen und werkzeuglosen Leiteranschluss. Die neuen Kontakteinsätze für Hochstromanwendungen übertragen zuverlässig Ströme bis 100 A. Dank der Kombinationsmöglichkeit in einem Gehäuse mit anderen Kontakteinsatzmodulen, wie z. B. für die Mehr

Effiziente und übersichtliche Montagearbeitsplätze

Die neue Leiterbremse Clipx Wire Brake von Phoenix Contact ermöglicht eine effiziente Leitervorbereitung und Verdrahtung. Sie wurde speziell entwickelt, um die Kabelorganisation zu optimieren und Handarbeitsplätze übersichtlicher zu gestalten. Die Clipx Wire Brake dient zur Strukturierung von Leitern im Querschnittsbereich Mehr

Konfektionierbare M12-Steckverbinder mit Push-Pull-Schnellverriegelung und Push-Lock-Anschluss

Zu den bewährten Vorteilen der M12-Steckverbinder gehören die industrietaugliche Robustheit und die kompakten Abmessungen. Phoenix Contact erweitert diese Stärken mit einer einfachen, werkzeuglosen Handhabung. Durch die Push-Pull-Schnellverriegelung und den Push-Lock-Leiteranschluss erfolgt die Konfektionierung und Installation mühelos und zuverlässig. Der neue Mehr

Kostenfreie Expertenvorträge: „Meine Produktion – Smart – Sicher – Sichtbar“

Eine verlängerte Verwendungsdauer von bewährten Maschinen und deren Vernetzung kann Datentransparenz erzeugen und zu höherer Effizienz führen. Die Roadshow-Reihe 2024 von Phoenix Contact bietet kostenfreie Expertenvorträge an zehn verschiedenen Standorten in Deutschland an, die wertvolle Einblicke und Inspiration für die Mehr

Upgrade und neue Produktvarianten für Trennverstärker- und Messumformer MACX Analog

Die bewährte Trennverstärkerfamilie mit eigensicherem Explosionsschutz und funktionaler Sicherheit MACX Analog von Phoenix Contact wurde um einige Produktvarianten ergänzt und hat ein technologisches Upgrade erfahren. Die Produkte sind einfach mit den 6,2 mm-Trennverstärkern und -Messumformern der Serie Mini Analog Pro Mehr