EWERK hat seine Prozesse für den Betrieb von IT-Infrastruktur und interne Kontrollsysteme nach dem internationalen Standard ISAE 3402 Typ II überprüfen und zertifizieren lassen. Damit haben Unternehmen ab sofort die Sicherheit, dass Outsourcing-Dienstleistungen, die vom EWERK erbracht werden, den Standards der eigenen Prüfzyklen entsprechen.

Wenn Unternehmen Teile ihrer Tätigkeiten an andere Firmen auslagern, stellen sich – etwa bei der Jahresabschlussprüfung – Fragen hinsichtlich der Arbeitsweisen der Dienstleister: Entsprechen ihre Prozesse und Kontrollsysteme den eigenen Standards? Funktionieren sie und werden sie eingehalten? Denn die Unternehmen bleiben gesellschaftsrechtlich verantwortlich, wenn sie Prozesse auslagern.

ISAE 3402 ist ein international anerkannter Prüfungs- und Berichtsstandard für Prozesse und interne Kontrollsysteme von Dienstleistern. Das Ziel von ISAE 3402: die Güte der Arbeitsweisen des Outsourcing-Partners zu garantieren, ohne selbst eine aufwändige Überprüfung vornehmen zu müssen. Indem EWERK nun mittels ISAE 3402 nachweist, dass es seine Prozesse angemessen dokumentiert und diese jederzeit kontrollierbar sind, erleichtern wir den Prüfungsaufwand unserer Kunden.

Eine Prüfung nach Typ II bedeutet dabei, dass die Anwendung der Prozesse über einen längeren Zeitraum geprüft wurde – und nicht nur die Prozesse selbst.

Die EWERK-Gruppe erfüllt nun diesen internationalen Standard zusätzlich zu den DIN ISO/IEC-Zertifizierungen nach den Normen 9001, 20000-1 und 27001. Damit entspricht das EWERK den wichtigsten Qualitäts-, Prüf- und Sicherheitsnormen der Digitalisierungsbranche.

Über die EWERK VC GmbH

EWERK – wir erschaffen digitale Welten. Seit fast 25 Jahren vertrauen über 500 europäische Unternehmen aus Energie, kommunaler Versorgung, Finance, Bildung und Forschung, Healthcare, Automotive und eCommerce unserer IT-Projekt- und Beratungs-Expertise. Wir helfen unseren Kunden, nachhaltig zu wachsen – durch effizientere digitalisierte Prozesse, mithilfe von cleveren Online-Plattformen und durch interaktive Marken. Digitalisierung schafft Werte: Erleben Sie uns auf ewerk.com – und erfahren Sie unsere Gedanken zur Zukunft der Digitalisierung auf blog.ewerk.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EWERK VC GmbH
Brühl 24
04109 Leipzig
Telefon: +49 (341) 42649-99
Telefax: +49 (341) 42649-98
http://www.ewerk.com

Ansprechpartner:
Jonathan Fasel
Head of Corporate Communications
Telefon: +49 (341) 42649-300
Fax: +49 (341) 42649-88
E-Mail: j.fasel@ewerk.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.