• sport-auto lobt überragenden Grip, stimmige Dynamik, niedrigen Rollwiderstand und leises Abrollgeräusch
  • Winterreifen für Sportler, Oberklasse und SUVs setzt sich gegen neun Mitbewerber durch

Die Fachzeitschrift sport-auto hat in ihrem heute veröffentlichten Winterreifentest (Heft 11/17) an den WinterContact TS 850 P von Continental höchste Auszeichnung “sehr empfehlenswert“ vergeben. Die Redakteure prüften insgesamt 10 Produkte internationaler Hersteller in der Dimension 225/40 R 18 V, Testfahrzeug war ein Toyota GT86. „Überragender Grip und stimmige Dynamik auf schneebedeckten und nassen Fahrbahnen, niedriger Rollwiderstand, sehr leiser Reifen“, urteilten die Stuttgarter nach den Fahrprüfungen. Dabei hatten sie den Continental-Winterreifen in 19 Disziplinen getestet, in acht davon erhielt der WinterContact TS 850 P die höchste Punktzahl.

Die im Test beurteilten Reifen kamen von europäischen, amerikanischen und asiatischen Herstellern. Von zwei Modellen rät die Redaktion wegen Schwächen auf Schnee und nasser Straße ab.

Der WinterContact TS 850 P ist ein Reifen für die automobile Oberklasse, Sportler und SUVs. Er wird in einer breiten Lieferpalette hergestellt, inzwischen liegen fast 50 Erstausrüstungsfreigaben von Fahrzeugherstellern vor.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Continental Reifen Deutschland GmbH
Büttner Straße 25
30165 Hannover
Telefon: +49 (511) 938-01
Telefax: +49 (511) 93881770
http://www.conti-online.com

Ansprechpartner:
Klaus Engelhart
Pressereferent
Telefon: +49 (511) 938-2285
Fax: +49 (511) 938-2455
E-Mail: klaus.engelhart@conti.de
Kai Rühling
Senior PR Consultant & Content Management Pkw-Reifen EMEA
Telefon: +49 (511) 938-2370
Fax: +49 (511) 938-2455
E-Mail: kai.ruehling@conti.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.