.

• Ebenfalls im Programm: Fünf Toshiba Business-Notebooks
• Inklusive Cloud-Services, Microsoft
® Office 365
, Support

Die Toshiba Europe GmbH erweitert ihr Angebot im ALSO ‚Workplace as a Service‘ (WaaS) Programm um drei verschiedene Dockingoptionen. Diese sind ab sofort zusätzlich zu den seit Juli angebotenen fünf Business-Notebooks der Portégé- und Tecra-Serien über das ALSO WaaS Angebot erhältlich. Mit dem WaaS Bundle können Fachhändler ihren Kunden Toshiba Premium Hardware einschließlich Cloud-Services, Microsoft® Office 365 und Support zu einer fixen monatlichen Rate anbieten. Die Buchung und das Management erfolgen über den ALSO Cloud Marketplace.

Im Fokus: Ganzheitliche Business-Lösungen
Jörg Schmidt, Head of B2B PC DACH, Digital Products & Services Company Central Europe, Toshiba Europe GmbH, erklärt: “Neben der reinen Hardware ist es heutzutage unerlässlich, Unternehmen zudem Cloud-Services und einen professionellen IT-Support zu bieten. Deshalb setzen wir auf ganzheitliche Business-Lösungen. Einen wichtigen Teil trägt dazu das WaaS Programm unseres Partners ALSO bei. Seit Juli 2017 stellen wir dort unsere Business-Notebooks zur Verfügung und freuen uns, das Portfolio jetzt mit Dockingoptionen erweitern zu können.“

Mobiler Arbeitsplatz zur Miete
Mit dem ‚Workplace as a Service‘ Angebot können Unternehmen jeder Größe ein Komplettpaket zur Ausstattung eines mobilen Arbeitsplatzes über die Toshiba Fachhandelspartner beziehen. Das Bundle schließt Hardware, Cloud-Services, Support sowie Microsoft® Office 365ein. Die Laufzeit beträgt 12, 24 oder 36 Monate. Hohe Anfangsinvestitionen bei der IT-Beschaffung sind nicht notwendig. Vielmehr bezahlt der Kunde jeweils pro Nutzer eine monatliche Rate. So bleiben die Kosten planbar, und das Unternehmen profitiert von einer niedrigen TCO (Total Cost of Ownership).

Flexibel skalierbar
Über das WaaS Bundle können Anwender ihre digitalen Arbeitsplätze je nach Bedarf flexibel und schnell aufstocken. Weitere Arbeitsplätze lassen sich kurzfristig dazu buchen. Deshalb eignet sich das WaaS Paket ganz besonders für schnell wachsende Unternehmen.

Umfassender Support
Das WaaS Bundle schließt ein umfangreiches Servicepaket ein. Hierzu zählt ein Toshiba Vor-Ort-Reparaturservice, der jeweils für den nächsten Arbeitstag garantiert wird. Ebenfalls inbegriffen ist ein 24/7 Support. Auch sind keine umfangreichen IT-Ressourcen im Unternehmen notwendig, denn der Fachhandelspartner steht Unternehmen bei der Einrichtung beratend zu Seite.

Toshiba Thunderbolt 3 Dockingstation

Facts & Figures

·        Dockingoptionen – neu im WaaS Programm: 

Thunderbolt3 Dock 
Dynadock4K

Hi-Speed Port Replicator III, 120 W

·        Notebooks – seit Juli im WaaS Programm:
Portégé Z20t-C-144
Portégé X20W-D-11N
Portégé Z30-C-16K
Portégé X30-D-123
Tecra Z50-C-139 

Änderungen von Produktspezifikationen und Konfigurationen sowie Verfügbarkeit vorbehalten. Abweichungen des Produktdesigns und der Produktmerkmale sowie Abweichungen von den dargestellten Farben sind möglich. Irrtum vorbehalten.

Über die Toshiba Europe GmbH

Seit über 140 Jahren trägt Toshiba mit innovativen Technologien dazu bei, die Wertschöpfung zu steigern und der Bevölkerung eine nachhaltige Zukunft zu ermöglichen. Toshibas Kerngeschäft umfasst die Bereitstellung einer Infrastruktur, die eine hohe Lebensqualität sowie ein modernes Umfeld ermöglicht. Getreu den Prinzipien des Leitgedankens der Toshiba Group, "Committed to People, Committed to the Future", betreibt Toshiba ein weltweites Geschäft und trägt dazu bei, eine Welt zu schaffen, in der auch die zukünftigen Generationen bequem leben und sich wohlfühlen können.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Toshiba Europe GmbH
Hammfelddamm 8
41460 Neuss
Telefon: +49 (2131) 158-01
http://www.toshiba.de

Ansprechpartner:
Laura Poehlmann
Telefon: +49 (911) 47495-0
Fax: +49 (911) 47495-55
E-Mail: toshiba@flutlicht.biz
Gila Griesbach
Flutlicht GmbH
Telefon: +49 (911) 47495-0
Fax: +49 (911) 47495-55
E-Mail: g.griesbach@flutlicht.biz
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.