Sichtlich beeindruckt von der hohen Ausbildungsqualität zeigte sich die stellvertretende Landrätin des Landkreises Augsburg Anni Fries am 26. Februar während ihres Besuches bei Aumüller Aumatic in Thierhaupten. Gemeinsam mit Martina Baur von der Wirtschaftsförderung und Redakteuren der Augsburger Allgemeinen Zeitung besichtigte sie die Arbeitsplätze der Auszubildenden, die das Unternehmen und ihre Aufgaben während der abwechslungsreichen Ausbildung präsentierten. Nach einem Rundgang durch die Produktion des RWA- und Lüftungsspezialisten endete der interessante Nachmittag bei einem gemeinsamen Gespräch über die Zukunft der Berufsausbildung und den zahlreichen Förderaktivitäten des Landkreises Augsburg. Als kleines Dankeschön überreichte Fries Ausbildungsbetreuerin Aileen Zepper und Personalleiterin Julia Lehn ein Glaswappen des Landkreises.
„Unsere hervorragende Ausbildungsqualität ist eine entscheidende Voraussetzung, damit wir später unsere hohen Produktionsstandards halten und verbessern können. Darauf können wir zu Recht stolz sein“, unterstreicht Ramona Meinzer, Vorsitzende der Geschäftsführung von Aumüller Aumatic, die Bedeutung der Ausbildung. Die Azubis zeigten sich jedenfalls hochmotiviert durch den Besuch und das Lob aus dem Landratsamt.

Weitere Informationen:
www.aumueller-gmbh.de/karriere/
https://de-de.facebook.com/LandkreisAugsburg/

Über die Aumüller Aumatic GmbH

Die AUMÜLLER AUMATIC GmbH ist Ihr Spezialist für Rauch- und Wärmeabzugsanlagen und für Systemlösungen im Bereich der kontrollierten natürlichen Lüftung. Als renommiertes Familienunternehmen verbindet AUMÜLLER AUMATIC über 45 Jahre Erfahrung mit Engagement und Dynamik zum Nutzen unserer Kunden. Mit diesem Know-how bieten wir für jedes Fenster eine sichere, energetisch nachhaltige, komfortabel zu bedienende und optisch ansprechende Lösung der Automation. Wir geben Ihnen Sicherheit von der Planung bis zur fachgerechten Durchführung. Die AUMÜLLER Projektabteilung setzt individuelle Kundenwünsche in praktische Lösungen um. AUMÜLLER Produkte sind weltweit in öffentlichen und privaten Objekten zu finden – von Treppenhäusern bis hin zu faszinierenden Glasfassaden. Als international tätiges Unternehmen haben wir neben unserer Zentrale in Thierhaupten weitere Niederlassungen in Bristol (England), Beijing (China) und Moskau (Russland). Im Geschäftsjahr 2017 beschäftigt die AUMÜLLER AUMATIC GmbH weltweit ca. 150 Mitarbeiter.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Aumüller Aumatic GmbH
Gemeindewald 11
86672 Thierhaupten
Telefon: +49 (8271) 8185-0
Telefax: +49 (8271) 8185-250
http://www.aumueller-gmbh.de

Ansprechpartner:
Ramona Meinzer
Geschäftsführerin
Telefon: +49 (8271) 8185-180
E-Mail: info@aumueller-gmbh.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.