TÜV SÜD unterstützt als Sponsor das DataFest Germany 2018, das vom 23. bis 25. März 2018 in München stattfindet. Der internationale Dienstleister sorgt seit mehr als 150 Jahren mit Fachwissen, Neutralität und Unabhängigkeit für sichere Anlagen und Systeme und schafft so auch Vertrauen in innovative Entwicklungen und digitale Technologien.

Unter dem Motto „Essen, hacken, Daten checken!“ stellen sich Studierende aus ganz Deutschland beim DataFest Germany 2018 der Herausforderung, innerhalb von 48 Stunden aus einem umfangreichen Datensatz die besten Erkenntnisse zu gewinnen und zu visualisieren. Eine Jury von Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft bewertet die Ergebnisse und vergibt Preise in den Kategorien „Best insight“, „Best visualization“ und „Best use of outside data“. Das DataFest Germany findet jährlich statt, im Wechsel zwischen der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität und der Universität Mannheim.

Die Verfügbarkeit von Daten und das Vertrauen in die Sicherheit der Daten sind die grundsätzliche Voraussetzung für das Funktionieren und das weitere Wachstum des Internet of Things und der Industrie 4.0. Mit der Gründung der TÜV SÜD Digital Service GmbH und der offiziellen Eröffnung eines Center of Excellence (CoE) for Digital Services in München hat TÜV SÜD im Jahr 2017 seine Schlagzahl in der digitalen Transformation deutlich erhöht. Im Mittelpunkt steht die Entwicklung neuer Leistungen und Geschäftsmodelle in den Bereichen Datenanalytik, Funktions­sicherheit intelligenter Systeme und Cybersecurity. https://datafestde.github.io/2018/  und www.tuev-sued.de/digital-service.

Über die TÜV SÜD AG

Im Jahr 1866 als Dampfkesselrevisionsverein gegründet, ist TÜV SÜD heute ein weltweit tätiges Unternehmen. Rund 24.000 Mitarbeiter sorgen an 800 Standorten in über 50 Ländern für die Optimierung von Technik, Systemen und Know-how. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag dazu, technische Innovationen wie Industrie 4.0, autonomes Fahren oder Erneuerbare Energien sicher und zuverlässig zu machen. www.tuev-sued.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TÜV SÜD AG
Westendstraße 199
80686 München
Telefon: +49 (89) 5791-0
Telefax: +49 (89) 5791-1551
http://www.tuev-sued.de

Ansprechpartner:
Dr. Thomas Oberst
Unternehmenskommunikation INDUSTRIE
Telefon: +49 (89) 5791-2372
Fax: +49 (89) 5791-2269
E-Mail: thomas.oberst@tuev-sued.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.