Kreativ.Digital.Hannover – unter diesem Motto ist der Ideenboulevard am 14.8. zu Gast auf dem Maschseefest. Auf der Kreativ-Meile am Nordufer heißt es ab 13 Uhr Anfassen, Mitmachen, Ausprobieren: Unternehmen, Projekte und Initiativen aus Hannover zeigen, wie sie zu einer digital liebenswerten Stadt beitragen. Mit dabei sind unter anderem die CEBIT, die üstra, die Landeshauptstadt Hannover, das Social Innovation Hub der Region Hannover, cody, der Freaky Fashion PopUp-Store und viele mehr. Auf dem Pavillon finden für Schulklassen die „NachsITzen – Youngster Sessions“ bereits ab 11 Uhr statt. Hier gibt’s Einblicke in aktuelle digitale Themen – von Datenschutz bis Instagram – in interaktiven Vorträgen. Für Unternehmen findet die UpDate-Konferenz im Courtyard Hotel statt und gibt wertvolle Einblicke ins digitale Marketing. Im GrooveGarden kommen vier sogenannte MeetUps zusammen: von Künstliche Intelligenz über HannoVR bis hin zu Robotik und Blockchain. Im Anschluss pitchen Start-Ups bei der Höhle der Karpfen ihre Geschäftsideen. Der Ideen-Boulevard ist eine Veranstaltung vom kre|H|tiv Netzwerk Hannover mit Unterstützung der Hannover Veranstaltungs GmbH. Alle Infos und Termine unter: www.maschseefest.de und www.ideenboulevard.de
 
Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG)
Vahrenwalder Straße 7
30165 Hannover
Telefon: +49 (511) 1234-9013
Telefax: +49 (511) 123490-17
http://www.hannover.de/presse_hmtg

Ansprechpartner:
Maike Scheunemann
Presse
Telefon: +49 (511) 123490-26
Fax: +49 (511) 123490-17
E-Mail: Scheunemann@hannover-marketing.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.