When tensioning rotary blades in meat cutters, simple operation is just as important as maximum operational safety. The HSM-VA hydromechanical spring tensioning nuts from JAKOB Antriebstechnik are precisely suited to this need. The tensioning force of the clamping nut is thereby produced by a disk spring paket which is hydraulically pretensioned during the clamping and releasing process. This innovative design ensures absolute leakage safety as well as a minimum clamping force over a large clamping stroke range. The large temperature fluctuations or settlements on the knife shaft, which are not uncommon for the food sector (i.e. cooker), can thus be easily compensated. The stainless steel design makes the spring tension nut HSM-VA extremely robust and easy to care for.

The advantages of HSM-VA:

High clamping forces – maximum operational safety
No loss of clamping force during temperature fluctuations
Easy operation by hand pump – accident prevention
No friction – minimized wear
Robust, compact stainless steel design
High operating speeds and balancing
Operating temperatures up to 100 ° C
Lift control with indicator pin optional

Über die Jakob-Gruppe
Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Jakob-Gruppe
Daimlerring 42
63839 Kleinwallstadt
Telefon: +49 (6022) 22080
Telefax: +49 (6022) 220822
http://www.jakob-gruppe.de

Ansprechpartner:
Jan Möller
Marketing
Telefon: +49 (6022) 2208-55
Fax: +49 (6022) 2208-11
E-Mail: moeller@jakobantriebstechnik.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.