At the 8th eehe Conference – Electrics/Electronics in Hybrid and Electric Vehicles and Electrical Energy Management – automobile manufacturers and suppliers as well as numerous universities and research bodies will be presenting their latest findings and solutions. The conference participants will discuss the impact of the increasing electrification of vehicles on vehicle electrics and electronics and the growing requirements in terms of electrical system architectures. This year there is a special focus on power electronics and reliable power supply. Other key topics will be charging solutions, 48V power net architectures and battery management. An accompanying exhibition rounds out the programme.

The keynote will be presented by Dr Andreas Fink, Head of Business Unit Electric Traction Drive (Division e-Mobility), ZF Group.

As in previous years, the event will be held in both German and English with simultaneous translation. All details of the conference can be found at http://www.eehe.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Haus der Technik e.V.
Hollestrasse 1
45127 Essen
Telefon: +49 (201) 1803-1
Telefax: +49 (201) 1803-269
http://www.hdt.de

Ansprechpartner:
Bernd Hömberg
Fachbereich Elektrotechnik
Telefon: +49 (201) 1803-249
Fax: +49 (201) 1803-263
E-Mail: b.hoemberg@hdt.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.