Nur in wenigen Bereichen unserer Gesellschaft sind der Fortschritt an Wissen und Handlungsoptionen so umfassend wie in der Medizin. Für eine stetig wachsende Zahl von Menschen ist die Gesundheit mehr als nur die Abwesenheit von Krankheit. Diesem neu entstehenden Interesse an körperlicher Fitness, mentaler Frische und ausgeprägter Lebensfreude trägt die Stadt Bad Nauheim gemeinsam mit den ortsansässigen Kliniken seit Jahren Rechnung.

Zum „Bad Nauheimer Gesundheitstag“ präsentieren unter dem Motto „Prävention und Rehabilitation in der Gesundheitsstadt“ am kommenden Samstag, 21. September 2019 von 9.30 bis 16 Uhr die Bad Nauheimer Kliniken gemeinsam mit Vereinen, Fitnessstudios und Selbsthilfegruppen eine Vielzahl von Informationen, Perspektiven und spannende Aktionen rund um das Thema Gesundheit und deren Erhaltung. Symbolisch für den gesunderhaltenden Lebensstil Bad Nauheims findet der Gesundheitstag in der Trinkkuranlage statt. Das historische Gebäudeensemble mit dem weitläufigen Innenhof ist der ideale Veranstaltungsort, wurde den Kurgästen hier doch bereits vor 100 Jahren täglich Wasser zur Gesunderhaltung ausgeschenkt. Während des Gesundheitstags können sich die Besucher in diese Zeit zurück versetzen lassen: Ein Brunnenmädchen im historischen Gewand wird die Bad Nauheimer Heilwasser zum Verkosten ausschenken.

Nach der Eröffnung der Veranstaltung durch Bürgermeister Klaus Kreß und Erstem Stadtrat Peter Krank um 9.30 Uhr im großen Konzertsaal der Trinkkuranlage bietet sich ein erster Rundgang durch den Saal an. Hier haben folgende ortsansässige Kliniken ihre Stände aufgebaut und offerieren unterschiedliche Angebote:

Burghof-Klinik

Gewinnspiel für Erwachsene und Kinder mit Kaffee und Kuchen.

Kurpark-Klinik

Gleichgewichtsübungen unter physiotherapeutischer Anleitung.

MEDIAN Kliniken

ABI-Messung, Prognose des Herzinfarkt-Risikos, Gleichgewicht-/Geschicklichkeitstest.

Kerckhoff-Klinik

Übungen mit dem Theraband, Fingerbewegungsbad, Telemedizin.

SPORTKLINIK Bad Nauheim

Dynamische Fußabdruckanalyse, Analyse von fundamentalen Bewegungsmustern, Körperdepotfettmessung, Trinkberatung.

Gesundheitszentrum Wetterau/Hochwaldkrankenhaus und GZW Diabetes-Klinik

Blutzuckermessung, Blutdruckmessung, Feststellung des Diabetesrisikos, minimal-invasive Operationstechnik, Darm-Modell, Demonstration der Carotis-Schallung (10 bis 12 Uhr), Vorstellung des Schlaflabors und Lungenfunktionstest (12 bis 14 Uhr).

Park-Klinik

Übungen zur Kräftigung der Muskulatur mit Pezziball und Gymstick, Demonstration von Lymphdrainagen.

Von 12 bis 16 Uhr gibt es zusätzlich zahlreiche Aktivitäten im Außenbereich der Trinkkuranlage und unter den Arkaden. Hier schlägt die Stunde der Vereine:

Besser leben e.V.

Informationsstand.

EC Bad Nauheim

Informationsstand mit Autogrammstunde um 14 Uhr.

Kneipp-Verein Bad Nauheim-Friedberg-Bad Salzhausen e.V.

Informationsstand, Wirbelsäulengymnastik, Hockergymnastik, Zumba, Pilates.

Verein der Köche Bad Nauheim e.V.

Kulinarische Kleinigkeiten frisch zubereitet.

Ergänzt wird das Angebot im Außenbereich durch die Tai chi & Ch’i-Kung Schule Gisa Anders mit einem Schnupperangebot Tai Chi und durch die Yogawelten/Studios & Akademie mit einem Yoga-/Meditationsangebot.

In der Galerie der Trinkkuranlage erwarten Bad Nauheimer Fitness-Studios interessierte Besucher:

Optimum

Messung des Körperfettanteils, der Muskelmasse etc.

San Fit

Infostand Fitness & Gesundheit, kostenfreie Körperanalyse.

Fitnesscenter Steinfurth

Infos über Rehasport.

Abgerundet wird das umfangreiche und interessante Programm durch vier medizinische Fachvorträge im kleinen Konzertsaal (hinter der Konzertmuschel):

13 bis 13.35 Uhr: Mein Knie tut weh – Hilft mir eine Endoprothese? Referent: Dr. Michael Pröbstel (Hochwaldkrankenhaus)

13.45 bis 14.20 Uhr: Schmerztherapiekonzepte in der Inneren Medizin (Rehabilitation). Referent: Dr. Bernd Friederichs (MEDIAN Klinik am Südpark)

14.30 bis 15.05 Uhr: Schmerzen mal anders – wie finde ich mich in meinem Körper zurecht? Referent: Dr. Christoph Merkelbach (SPORTKLINIK Bad Nauheim)

15.15 bis 15.50 Uhr: Kneipp in der Wetterau. Referent: Dr. Lutz Ehnert (Kneipp-Verein)

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Nähere Informationen zum Gesundheitstag gibt die detaillierte Programmbroschüre, die in der Tourist Information, In den Kolonnaden 1 oder zum Download im Internet unter www.bad-nauheim.de/de/gesund/gesunde-veranstaltungen/bad-nauheimer-gesundheitstag verfügbar ist.

Über die Bad Nauheim Stadtmarketing und Tourismus GmbH

In unserem Presseportal finden Sie weitere aktuelle Pressemitteilungen sowie Basistexte und Bilder über Bad Nauheim zum Download. Einfach registrieren und einloggen: https://www.bad-nauheim.de/presseportal.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Bad Nauheim Stadtmarketing und Tourismus GmbH
In den Kolonnaden 1
61231 Bad Nauheim
Telefon: +49 (6032) 929920
Telefax: +49 (6032) 929927
http://www.bad-nauheim.de

Ansprechpartner:
Manuela Pohl
Marketing
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel