Die Hamburger Headhunter, Spezialisten bei der Suche nach qualifizierten Fachkräften im Berufsfeld Gesundheitsfachberufe, haben aktuell ein Search-Auftrag für eine TOP-Stelle eines Maximalversorgers bekommen – aus dem Bereich der High-Tech-Radiologie: Eine Leitende MTRA Strahlentherapie für ein Protonentherapiezentrum in Deutschland.

Führendes Protonentherapiezentrum in Europa

Die gesuchte Leitende Medizinisch-technische Radiologieassistentin erwartet ein internationales Patientenklientel zur Behandlung von soliden Tumoren bei Säuglingen, Kindern sowie Erwachsenen bei HNO-Tumoren, Sarkome sowie Prostatakarzinomen. Sie wird die Verantwortung in einem führenden Protonentherapiezentren in Europa für die

  • Organisation und Überwachung der Arbeitsabläufe inklusive der Qualitätssicherung,
  • Personaleinsatzplanung, Personalentwicklung des MTRA-Teams,
  • Kooperation mit regionaler MTRA-Schule – Beteiligung an Ausbildung und Prüfung,
  • kooperative interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Verwaltungsleitung und anderer Zentrumsbereiche sowie
  • Weiterentwicklung und Ausbau neuer Behandlungsfelder

übernehmen.

Internationales Patientenklientel

Aufgrund der hohen Internationalität sollte der gesuchte Leitende MTRA nicht nur sehr gute Deutschkenntnisse besitzen, sondern vor allem ebenso gut Englisch sprechen. Darüber hinaus sind erste Leitungserfahrungen mittelgroßer MTRA-Teams und mehrjährige Berufserfahrung in der Strahlentherapie sowie die aktuelle Fachkunde im Strahlenschutz Grundvoraussetzung.

Die spannende und verantwortungsvolle Aufgabe wird mit einem attraktiven Gehalt honoriert – natürlich in unbefristeter Festanstellung in Vollzeit, Pluspunkt: Der Regelbetrieb findet nur an Werktagen statt, es müssen keine Nachtdienste geleistet werden, das Therapiezentrum bietet eine betriebliche Altersvorsorge, Weihnachtsgeld, Jobticket, Kindergarten und ausreichende und umfangreiche Fort- und Weiterbildungen am eigenen Fortbildungsinstitut.

Start Up diagnostische Radiologie

Zusätzlich unterstützen die Hamburger Headhunter ein High End Diagnostikzentrum bei der Besetzung der Leitenden MTRA im Ruhrgebiet. Das bestens finanzierte Start-Up, mit mehreren hochmodernen Diagnostikzentren in ganz Deutschland, sucht für einen seiner Standorte in Nordrhein-Westfalen einen qualifizierten Medizinisch-technischen Radiologieassistenten, der für die Personalführung der Mitarbeiter zuständig ist, sich für die Personalauswahl und Einarbeitung neuer Angestellter verantwortlich zeigt, die Arbeitsabläufe optimiert sowie in enger Kommunikation mit der Zentraums- und Geschäftsleitung steht.

Jobs MTRA und MFA Radiologie

Zusätzlich soll das Radiologie-Team in den Diagnostikzentren im Ruhrgebiet noch mit weiteren qualifizierten MTRAs aber auch Medizinischen Fachangestellten verstärkt und vergrößert werden. Dazu benötigen Interessierte eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinisch-Technischer Assistent oder als MFA mit Erfahrung am MRT – erste praktische Berufserfahrungen sind von Vorteil.

Kostenfreie Unterstützung

Die Dienstleistungen im Bewerbermanagement sind für die Leitenden MTRAs selbstverständlich kostenfrei, und eine Garantie gibt es bei der strikten Einhaltung des Datenschutzrechts, denn ohne schriftliche Einwilligung der Bewerber werden keinerlei personenbezogenen Daten weitergegeben. Potentielle Kandidaten für die vakanten Stellen – Passung des Anforderungsprofils vorausgesetzt – bewerben sich jetzt noch direkt beim Team der Kontrast Personalberatung.

Dies gilt natürlich auch für die anderen Bewerberinnen, die Interesse an weiteren Stellenangeboten Gesundheitsfachberufe zeigen.

Über die Kontrast Consulting GmbH

Die Personalberater-Experten der Kontrast Consulting GmbH helfen bei der Suche nach Fachkräften für die Gesundheitsfachberufe und Gesundheitsberufe, wie MTA, MFA, MTRA, PTA, OTA und MTLA und Medizinern von Assistenzärzten bis Chefärzten aller Fachrichtungen und bieten vertrauensvolle Direktansprache qualifizierter Kandidaten. Die Hamburger übernehmen nur Suchauftrage für Stellen in Festanstellung und vermitteln keine Zeitarbeit.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kontrast Consulting GmbH
Banksstraße 6
20097 Hamburg
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Telefax: +49 (40) 7679305-41
http://www.kontrast-consulting.de

Ansprechpartner:
Ingo Scheider
Geschäftsführer
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Fax: +49 (40) 7679305-41
E-Mail: Ingo.Scheider@kontrast-consulting.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel