Arbeit 4.0 | Industrie 4.0 Wirtschaft 4.0 – eine Zukunftsvision die im Hier und Jetzt angekommen ist. Arbeitswelt, Arbeitsinhalte und Arbeitsmethoden haben sich tiefgreifend verändert. Digitalisierung und neue Kooperationsmodelle der Wertschöpfungsketten erfordern lebensbegleitende Lernprozesse. Gut ausgebildete Fach- und Führungskräfte, die ihre Kompetenzen ständig den neuen Erfordernissen des technologischen und digitalen Wandels anpassen, sind gefragter denn je. Eine akute Herausforderung für Unternehmen, Institutionen und Kammern die Chancen dieser rasanten Neugestaltung zu nutzen und mit Fachkräftesicherung in der Gegenwart die zukünftige Wettbewerbsfähigkeit zu sichern.

Führend in der Region

Mit dem Format Chancen – Karriere in der Region Koblenz bieten wir seit letztem Jahr einen professionellen und kompetenten Rahmen für ausstellende Unternehmen und potentielle Bewerber, um sich in entspannter Atmosphäre kennenzulernen. Gerade wer den Wandel als Chance begreift, braucht eine Kommunikationsplattform die die persönlichen Werte in den Vordergrund stellt. Potentielle Fachkräfte, Führungskräfte und Arbeitnehmer in Neuorientierung treffen ihre Entscheidungen und die Neugestaltung der beruflichen Zukunft unter Berücksichtigung vieler Aspekte: Karriereoptionen, persönliche Entwicklung, Unternehmensphilosophie und emotionale Faktoren wie familiäre Bindungen und regionale Verbundenheit. Arbeitgeber haben die Chance die verschiedenen Karriere-Perspektiven im persönlichen Gespräch zu präsentieren und eine emotionale Verbundenheit zu den potentiellen Fachkräften herzustellen. Unternehmenskultur und Werte lassen sich im persönlichen Gespräch am Stand vermitteln.

Auf dieser Kommunikationsebene hat auch der zukünftige Arbeitgeber die Möglichkeit, durch die zielgerichtete Gesprächsführung die tatsächlich geeigneten Anwärter für die zu besetzenden Positionen zu filtern und vakante Stellen mit den geeigneten Persönlichkeiten zu besetzen.

Professioneller Bewerbungsmappencheck

Die Bewerbungsmappe ist gerade in der Zeit der steigenden Zahl der Online-Bewerbungen nach wie vor die beste Visitenkarte auf dem Weg zu neuen beruflichen Zielen und ein nachhaltiger bleibender Eindruck – vor oder nach der ersten persönlichen Begegnung. Am Stand der Rhein-Zeitung können die Messebesucher kostenlos ihre Bewerbungsunterlagen von einem Profi individuell prüfen und optimieren lassen.

Professionelle Bewerbungsfotos

Die perfekte Bewerbungsmappe ist nicht die perfekte Bewerbungsmappe ohne das Bewerbungsfoto, das die richtige Botschaft ausstrahlt.

Die Besucher der Chancen — Karriere in der Region können sich direkt am Stand unseres Fotografen ohne Anmeldung beraten und fotografieren lassen. Ein professionelles Bewerbungsfoto transportiert eine Vielzahl von Sympathiefaktoren und rundet die Bewerbungsunterlagen ab.

Informatives Rahmenprogramm

Zahlreiche Vorträge zu aktuellen Themen rund um Arbeitsmarkt, Recruiting, Zukunftsperspektiven, Digitalisierung, neue Entwicklungen und neue Chancen bieten Informationen und Anregungen für die Messebesucher.

Die Messe findet am Samstag, den 26. Oktober,  von 10 bis 17 Uhr in der CGM ARENA statt. Unter anderem begrüßen wir als Ehrengäste der Eröffnung und des Messerundgangs Ulrike Mohrs, Bürgermeisterin und Schirmherrin der Chancen — Karriere in der Region Koblenz 2019, Frank Schmidt, Leiter der Agentur für Arbeit Koblenz-Mayen und Hans Kary, Geschäftsführer der Rhein-Zeitung und Schirmherr der Messe.

Der Eintritt ist frei.

Alle Informationen zur Veranstaltung finden sich unter www.chancen-messe.de/koblenz.

Über die mmm message messe & marketing GmbH

Mit 25 Jahren Erfahrung im Karriere- und Bildungsmarketing gehört die mmm message messe & marketing GmbH mit Sitz in Heidelberg zu den führenden Veranstaltern von Bildungs- und Karrieremessen in Deutschland. Die Messen der azubi- & studientage, abi pure sowie kabijo sind bundesweit an neun Standorten in acht Bundesländern vertreten und bieten Schülern aller Abschlussklassen eine Plattform für ihre berufliche Orientierung. Namhafte Unternehmen, Hochschulen, Berufsschulen, Kammern und Anbieter von Sprachreisen treffen dort auf qualifizierte Bewerber für ihre Nachwuchsgewinnung. Im vergangenen Jahr vertrauten knapp 100.000 Besucher und über 900 Aussteller der mmm message messe & marketing GmbH. Der Eintritt ist immer frei. Alle Infos unter www.azubitage.de oder www.kabijo.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

mmm message messe & marketing GmbH
Englerstr. 32a
69126 Heidelberg
Telefon: +49 (6221) 71404-0
Telefax: +49 (6221) 71404-50
http://www.azubitage.de

Ansprechpartner:
Donata Conte
Leitung PR & Marketing
Telefon: +49 (6221) 71404-31
Fax: +49 (6221) 71404-50
E-Mail: d-c@mmmgmbh.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel