Der OpDAT FAST ™ Hybrid-Stecker ist ein feldkonfektionierbarer LWL-Stecker, der durch seine neue Hybridtechnologie konstante und sehr gute optische Übertragungswerte bietet. Der LWL-Stecker für Singlemode-Applikationen kann leicht und schnell im Feld konfektioniert werden – ohne Klebung, ohne Schleifen und ohne teure Sonderwerkzeuge.

Zusammen mit 100 oder 20 Steckerbausätzen wird ein wartungsfreies Trenngerät (Cleaver) mitgeliefert. Es garantiert saubere, schräge Schnittflächen und kann bis zu 200x verwendet werden. Weiterhin sind im Lieferumfang alle zur Konfektionierung notwendigen Zubehörteile enthalten. Somit entfallen weitere Investitionen in Spezial-Ausrüstung und Spezial-Werkzeuge.

Typische Einsatzgebiete sind:

  • FTTH- und FITH-Anschlüsse
  • Reparaturen im Feld
  • in schwer zugänglichen oder räumlich beschränkten Bereichen
  • zur direkten Montage an Komponenten

Die werksseitig polierte Keramik-Ferrule garantiert gute und stabile Steckverbindungsparameter. Der Anschluss der zu terminierenden Faser erfolgt über einen im Stecker befindlichen mechanischen Spleiß. Durch die neue Hybrid-Technologie, eine Kombination aus Brechungsindex-Gel und dem neuen Opto-Elast, ist diese Verbindung besonders zuverlässig und verlustarm.

Das Ende der anzuschliessenden Faser taucht beim Konfektionieren in das Brechungsindex-Gel und in den Opto-Elast ein, der direkt auf der vorinstallierten Glasfaser aufgebracht ist. Der Opto-Elast stabilisiert dabei den Lichtübergang zwischen den zwei Fasern im eingebetteten Brechungsindex-Gel. Zusätzlich zu dieser Hybrid-Technologie ist die im Stecker vorinstallierte Faser bereits werkseitig schräg geschnitten. Die anzuschliessende Faser wird mithilfe des neuen Cleavers ebenfalls schräg geschnitten. Bei der Verbindung der Fasern innerhalb des mechanischen Spleißes werden deshalb Rückflussdämpfungswerte von über 60 dB erreicht (APC-Stecker). Das Ergebnis dieser beiden beschriebenen Vorteile ist eine langzeitstabile und leistungsstarke, optische Verbindung.

Der OpDAT FAST Hybrid ist erhältlich mit den Steckertypen LC und SC für Singlemode (UPC- und APC-Schliff), jeweils für Adern oder für Kabel mit 2 oder 3 mm Durchmesser.

Optional ist eine LWL-Werkzeugtasche verfügbar, deren Inhalt generell für alle Arbeiten mit Glasfasern geeignet ist.

Weitere Informationen

 

Über METZ CONNECT

METZ CONNECT ist ein mittelständisches deutsches Familienunternehmen: Technologie, Innovation, Solidität, Zuverlässigkeit – was zählt, ist die Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern und Marktpartnern. Alle Bereiche des Unternehmens werden nachhaltig und auf der Grundlage zertifizierter Qualitätsnormen geführt.
Heute steht die METZ CONNECT Gruppe für hochwertige Qualität im Bereich der Kontakttechnik und bei Verbindungselementen im Elektrotechnik- und Elektronikbereich. Weltweit garantieren unsere Produkte sichere und zuverlässige Verbindungen für einen reibungslosen Informationsfluss – von der Leiterplatte bis zur infrastrukturellen Umgebung.
METZ CONNECT verfügt über außergewöhnliche Entwicklungs- und Fertigungskompetenz. Erfahrung und konsequente Innovation begeistern bis heute die Märkte. Durch die tagtägliche Erfüllung dieser hohen Ansprüche geht das Unternehmen gemeinsam mit seinen Kunden in eine erfolgreiche Zukunft.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

METZ CONNECT
Im Tal 2
78176 Blumberg
Telefon: +49 (7702) 533-0
Telefax: +49 (7702) 533-433
http://www.metz-connect.com

Ansprechpartner:
Anne-Christine Rehm
Marketing
Telefon: +49 (7702) 5330
E-Mail: ARehm@metz-connect.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel