Das neue Jahr 2021 ist bereits einige Tage alt und es hat begonnen, wie das alte Jahr 2020 aufgehört hat: fordernd, spannend und arbeitsreich!

Das betrifft nicht nur die Projekte mit unseren Kunden, die leider viel, aber bei weitem nicht nur, mit der aktuellen Corona-Situation zu tun haben.

Fordernd, spannend und arbeitsreich ist es auch für unser eigenes Unternehmen – denn wir befassen uns als Unternehmer mit den gleichen Themen und Herausforderungen wie unsere Kunden.

THE MAK’ED TEAM ist weiter auf Wachstumskurs und so haben wir in Nürnberg neue Flächen be-zogen und in Karlsruhe unsere Räumlichkeiten erweitert, um Raum für unsere neuen und zukünftige Kolleginnen und Kollegen zu schaffen.

Wir verfügen an beiden Standorten über Arbeits-, Besprechungs-, Kreativ-, Rückzugs-, Diskussi-ons- und Nachdenk-Orte, in denen wir an unseren Kundenprojekten sowie an unseren eigenen Themen arbeiten können, wenn wir nicht gerade aus dem Homeoffice agieren.

Für unsere Bereiche Corporate Development und Finance & Controlling konnten wir Christoph Bellmann als Junior Consultant gewinnen. Christoph Bellmann erweitert seit Jahresbeginn unsere Kompetenzen und greift hierbei auf seine umfangreichen Erfahrungen in der Existenzgründungs-beratung zurück.

Unser Bereich Sales & Marketing hat ebenfalls Verstärkung erhalten – und dies in doppelter Hin-sicht: Mit Julia Scharmann leitet nun eine überaus erfahrene Kollegin diesen Bereich, die für den Ausbau und die Weiterentwicklung unserer Marketing- und Vertriebsaktivitäten verantwortlich zeichnet. Zudem ist Julia Scharmann auch in Consultingprojekte tätig, in denen ihre Expertise erforderlich ist.

Die andauernde Corona-Krise ist für alle Unternehmen eine große, anhaltende Herausforderung. Für viele Unternehmen geht es um das blanke Überleben, andere nutzen die Konstellation, um sich neu zu positionieren oder die Digitalisierung voranzutreiben.

THE MAK’ED TEAM ist gerade in Situationen wie dieser der Ansprechpartner für mittelständische Unternehmen: wir geben praktische Unterstützung, die Aufgaben in der Liquiditätssicherung, der Finanzierung, sowie der Steuerung und Weiterentwicklung der Organisation und des Geschäftsmodells zu bewältigen.

Wir haben uns im vergangenen Jahr der WIN Charta des Landes Baden-Württemberg verpflichtet und verfügen somit zusätzlich über ein Nachhaltigkeitsmanagementsystem, das uns sowohl in un-seren eigenen Entscheidungen als auch in unseren Consultingprojekten unterstützt und leitet.

Alles in allem: Wir sind bereit für das Jahr 2021 und gut aufgestellt für die vielfältigen Aufgaben der kleinen und großen mittelständischen Unternehmen. Für diese Aufgaben der Unternehmen entwickeln wir Lösungswege und realisieren diese Lösungen – das Machen und das Umsetzen ist uns wichtig.

Über die THE MAK´ED TEAM GmbH & Co. KG

THE MAKED TEAM ist eine Unternehmensberatung für den Mittelstand. Das TEAM entwickelt und implementiert Lösungen für Herausforderungen in Management & Development & Learning. Dies umfasst die Bereiche von Unternehmens-, Organisations-, Personal- und Geschäftsfeldentwicklung mit einem Fokus auf Finance & Controlling, Human Resources & Learning, und Sales & Marketing.

THE MAK’ED TEAM versteht sich als MACHER, Partner und Projektmanager ihrer Kunden mit dem Ziel, die Zukunftsfähigkeit des Mittelstands zu forcieren. Mit hohem Praxiswissen und langjähriger internationaler Erfahrung arbeitet das TEAM weltweit. Der Kernpunkt ist Nachhaltigkeit, um neue Verfahren und Erkenntnisse in den Organisationen so zu verankern, dass diese wirksam bleiben.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

THE MAK´ED TEAM GmbH & Co. KG
Äußere Sulzbacher Straße 118
90491 Nürnberg
Telefon: +49 911 310453-0
http://www.the-maked-team.com

Ansprechpartner:
Dipl. Bankbetriebswirt Martin Auer
Managing Partner
E-Mail: auer@the-maked-team.com
Julia Scharmann
Bereichsleiter
E-Mail: scharmann@the-maked-team.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel