Seit Donnerstag darf die Außengastronomie im Landkreis Südliche Weinstraße wieder öffnen, ab Sonntag auch in der Stadt Landau.

Wie die Mitarbeiter der Büros für Tourismus an der Südlichen Weinstraße und der Ordnungsbehörden gemerkt haben, gibt es dazu viele Fragen aus der Gastronomie. Wann darf geöffnet werden? Was muss der Gastronom prüfen und dokumentieren? Wie geht das mit den Selbsttests…?

Der Südliche Weinstrasse e.V. lädt Gastronomen daher zu einer Online-Infoveranstaltung zu allen Fragen rund um die Öffnung der Gastronomie am Mittwoch, den 26.05.2021 von 15-16 Uhr ein.

Folgende Experten beantworten dabei die Fragen:

  • Marco Nau, DRK-Rettungsdienst Südpfalz -> für Fragen zum Thema Selbsttests in der Gastronomie
  • Peter Schürmann, Ordnungsamt des Landkreises Südliche Weinstraße -> für Fragen rund um die Corona-Verordnung
  • Thomas Langhauser, DEHOGA Kreisstelle Edenkoben
  • Uta Holz, Südliche Weinstrasse e.V. -> bei Fragen zum Tourismusmarketing der SÜW

Anmeldungen bitte per E-Mail an den Südliche Weinstrasse e.V., Cristina Witte-Parra (c.witte-parra@suedlicheweinstrasse.de). Dann erhalten Sie einen Link für die Teilnahme.

Der Verein Südliche Weinstraße hat auf seiner Website außerdem eine Übersicht über die Restaurants angelegt, die die Außengastronomie jetzt öffnen. Hier findet man auch Informationen über die nächstgelegenen Teststationen. www.suedlicheweinstrasse.de/aussengastronomie

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Südliche Weinstrasse e.V.
An der Kreuzmühle 2
76829 Landau in der Pfalz
Telefon: +49 (6341) 940407
Telefax: +49 (6341) 940502
http://www.suedlicheweinstrasse.de

Ansprechpartner:
Uta Holz
Geschäftsführerin
Telefon: +49 (6341) 940417
Fax: +49 (6341) 940502
E-Mail: u.holz@suedlicheweinstrasse.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel